Posts in Kategorie: was_droht_dem_buerger

Abgeschöpftes Kontoguthaben

Bisher konnte Geldwäsche nur dann verfolgt werden, wenn das fragliche Vermögen aus

  1. konkret bestimmten
  2. schweren

Straftaten stammte.

Das wird nun geändert.

Der Bundestag hat am 11. Februar 2021 eine umfassende Reform des Geldwäschegesetzes verabschiedet, das Behörden sowohl die Strafverfolgung als auch das Abschöpfen des kriminellen Vermögens erleichtern soll. Mit der Reform wird

Weiter lesen

Der Fisch fault zuerst am Kopf

2021 – Vertrauensverlust

Da sich im Kopf des Fischs das leicht verderbliche Hirn befindet, verdirbt der Kopf zuerst, und dort entwickelt sich der unangenehme Geruch. Wie beim Fisch wird auch beim Menschen das Tun vom Gehirn gesteuert. Betrachten wir die Köpfe der das Land führenden Personen als Gehirn, wird die Bedeutung der

Weiter lesen

Crash des Finanzsystems & Covid-19 Lockdown vs. Bürgerrevolten

Es deutet viel darauf hin, dass das Internationale Finanzsystem vor dem Kollaps steht.

Fernab von dubiosen “Verschwörungstheorien” deutet die Faktenlage an, dass eine nicht unübliche Mutation eines Sars-Grippevirus, der zwischenzeitlich in Fachkreisen den offiziellen Sars-Namen “Sars-CoV-2” erhalten hat, dazu dient, Grundrechte ausser Kraft zu setzen, um unter Ausnutzung des staatlichen

Weiter lesen

IWF plant digitale Währungsreform – kurzfristig

Virusgrippen, teilweise schlimmer als Covid-19, hat es seit Ende des 2. Weltkrieges schon öfter gegeben.

Allmählich scheint sich nun herauszukristallisieren, wozu die Übergriffigkeit des Staates und die Paralysierung der Menschen unter dem Vorwand der Bekämpfung der Corona Pandemie dienen soll:

Die Verschuldung insbesondere der westlichen und westlich orientierten asiatischen Industrieländer in

Weiter lesen

Digital Identity – gigantischer Angriff auf Privatsphäre

COVID-19 ist ein gewaltiger “Türöffner” für Digital Identity

Im Ergebnis geht es um die Schaffung einer jederzeit umfassend kontrollierbaren „digitalen Identität“ für jeden Bewohner auf dieser Welt. Alles beginnt in den hochentwickelten Ländern dieser Welt.

Die im Davoser Weltwirtschaftsforum zusammengeschlossenen Großkonzerne arbeiten derzeit zusammen mit dem US-Inlandsgeheimdienst Homeland Security

Weiter lesen

Europäische Einlagensicherung kommt

Der Begriff “Europäische Einlagensicherung”

bedeutet, dass alle Sparer und sonstigen Einleger in ganz Europa für alle Einlagen bei allen Banken in ganz Europa haften sollen. Der Begriff ist Teil der Diskussion über die Schaffung einer europäischen Banken-Union.

Seit 6. November 2019 müssen alle Alarmglocken läuten.

Olaf Scholz hat

Weiter lesen

Inländische Steuerpflicht ausländischer Kapitalgesellschaften

Eine ausländische Kapitalgesellschaft ist in Deutschland nicht steuerpflichtig. Schliesslich befindet sie sich nicht in Deutschland.

Punkt, Schluss, aus!
Oder doch nicht?

Diese einfache Sichtweise ist Geschichte.

Die überschuldeten besteuerungswütigen westlichen Industrienationen, vereint im Kartell der OECD, sehen das zwischenzeitlich sehr differenziert. Das will der Mehrheit der “Steueroptimierer”, die

Weiter lesen

Neuregelungen im Überwachungsstaat

Das Berliner Kabinett verabschiedete den nachfolgend behandelten Gesetzentwurf zur Pflicht von Verdachtsmeldungen am 31. Juli 2019, der so auch kurzfristig verabschiedet und umgesetzt werden wird

Die Neuregelungen:

  1. Im Immobilienbereich werden für Makler und Notare die Pflichten zum Melden von “Verdachtsfällen” konkretisiert und verschärft.
    Sie gelten künftig auch bei

    Weiter lesen

Abschied von der Schuldenbremse

Steingarts “Morning Briefing” vom 27. Januar bringt es auf den Punkt”

“Bei jeder Filmproduktion gibt es für die gefährlichen Szenen das Action-Double. Für Angela Merkel spielt diese Rolle ihr Kanzleramtschef. Helge Braun ist tapfer und treu. Er kennt wie kein Zweiter das Script der Hauptdarstellerin. Geradezu lustvoll nimmt

Weiter lesen

Euro-Krise 2021

Es werden Vorbereitungen getroffen wegen der sich konkret anbahnenden

neuen europäischen Schulden- und Bankenkrise.

Dabei könnte die 2013 erlassene und bisher aus Angst vor dem Widerstand der Bürger missachtete Vorschrift zur Beteiligung von Kunden und Gläubigern bei Bankpleiten auf breiter Front dann doch umgesetzt werden.

Die durch Corona verängstigte und

Weiter lesen

Road Map in den Überwachungsstaat

Wir wissen nun, das eine Virusepedemie herrscht, die es in vergleichbarer Weise nach dem 2. Weltkrieg öfter gegeben hat. Darauf haben wir schon früh hier bei uns hingewiesen. Und wie diese Vorgängerepedemien ist schlussendlich auch Covid-19 im Abnehmen begriffen.

“Scheisse, kaum noch einer stirbt am Virus”,

hört

Weiter lesen

Sars-CoV-2 & Systemkrise

Die Coronavirus Pandemie hat das Potenzial, schwere wirtschaftliche Verwerfungen auszulösen.

  • Erstens werden die Auswirkungen der Coronavirus Pandemie auf die Weltwirtschaft angesichts der zwischenzeitlich erlangten Grösse und Bedeutung der chinesischen Wirtschaft wahrscheinlich bedeutender sein als bei früheren Epidemien (einschliesslich SARS).
  • Zweitens: Sars-CoV-2, wie das Virus nun offiziell heisst, hat sich als

    Weiter lesen

Gesetz ermöglicht Enteignung von Bankvermögen

Sind Sie Kunde einer Bank in Deutschland?

Sie fühlen sich deshalb sicher behütet.

  • Sie halten es für undenkbar, dass Sie mit Ihren Vermögenswerten dort ohne jede Möglichkeit einer rechtlichen Gegenwehr enteignet werden könnten.
  • Sie glauben nicht, dass bei drohender Insolvenz Ihrer als “systemrelevant” eingestuften Bank Ihre dort aufbewahrten

    Weiter lesen

Dachschaden beim Finanzamt

In Realityshows bei RTL wurden heruntergekommene Wohnsitze bedürftiger Familien aus Wohltätigkeitsmotiven heraus renoviert. Nun haben Kandidaten Steuernachforderungen des Finanzamtes über Zehntausende Euro erhalten.

Wer armen bedürftigen Menschen in Deutschland gezielt hilft, setzt diese Menschen Horror-Besteuerungen durch das Finanzamt aus und bereitet damit Bedürftigen riesige finanzielle Probleme – statt Hilfe geleistet

Weiter lesen