Posts in Kategorie: wir ueber uns

Offshore der Zukunft

Offshore Banken halten derzeit geschätzte USD 10 Billionen. Obgleich viel Aktivitäten in den Hochsteuerländern entwickelt werden, der sog. “Steuerhinterziehern” habhaft zu werden, ist das Offshore Banking weiter ein bevorzugtes Tätigkeitsfeld für Banken, denn da locken lukrative Verdienste in Zeiten der allgemeinen Niedrigzinspolitik.

Die Schweiz ist weiter ein sehr grosses Offshore-Zentrum

Weiter lesen

Offshore 2017

Was schrieben die Bestseller-Autoren Matthias Weik und Marc Friedrich vor Weihnachten 2016?

Wir leben in einer neuen Zeitrechnung, und 2016 war der Wendepunkt. Politisch und wirtschaftlich ist das System aus den Fugen geraten und wir alle spüren dies intuitiv.

Der verheerende Terroranschlag in Nizza, das Votum für den Brexit, die Wahl

Weiter lesen

Wir feiern 15-jähriges Jubiläum

15 Jahre Internetkanzlei

Mit dem Jahr 2016 trat die Internetkanzlei in das 15. Jahr ihres Bestehens ein. Seit 15 Jahren sind wir im Internet vertreten. Das können nicht viele Juristen, die als Offshoredienstleister arbeiten, von sich behaupten.

Wir sind stolz darauf, und wir danken unseren

Weiter lesen

Das waren noch Zeiten…

…vor den obrigkeitsstaatlichen Repressionen

Der Autor dieses Artikels erinnert sich noch genau.
Es war Ende der 80er Jahre. Zu Absicherungszwecken wurden Nullcoupons benötigt mit einer Laufzeit von zehn Jahren. Die Westdeutsche Landesbank bot das an. Der Verfasser dieses Beitrages begab sich deshalb mit einem etwas grösserem

Weiter lesen

pressespiegel.jpg

Internetkanzlei im Spiegel der Presse

Seit dem Jahr 2001 existiert die Webseite der Internetkanzlei. Da kam auch schon in diesem ersten Jahr der erste Bericht über uns in der TAZ.

Schon zuvor waren die Personen, die sich ab diesem Zeitpunkt zur Internetkanzlei zusammengeschlossen hatten, in Sachen Steueroptimierung aktiv.

Klar, daß die Mainstream-Presse

Weiter lesen

Unauffälliges diskretes Offshore

Low-Profile statt Protzgebahren

EINE OFFSHORE EPOCHE IST BEENDET

Um das zu erkennen, bedurfte es keiner „Panama Papers“ und dem sich überlebten panamaischem Offshore-Dino Mossack Fonseca, der eine Woche nach Ostern für Schlagzeilen sorgt.

Dank der Steuersünder, die Selbstanzeige erstatteten, sind die Fahnder über das Geschäftsgebaren einzelner deutscher Banken

Weiter lesen

Internetkanzlei als Stimme des Widerstandes

Schutz für Eliten

Wir wenden uns mit unserem Netzauftritt nicht zuletzt auch gegen die immer mehr um sich greifende bevormundende Verschleierung von Tatsachen, wo immer man hinschaut. Wir betreiben nicht nur eine juristische Offshore-Webseite. Mit unseren Beiträgen mischen wir uns bewusst politisch ein.

Mit unserer grundsätzlichen Lagebeurteilung stehen wir nicht allein.

Weiter lesen

advokat_in_daumiers_zeiten.jpg

Rechtsanwälte im Exil

Ausgewandert aus Deutschland

Von der anwaltlichen Verschwiegenheit zur Verpflichtung, seine eigenen Mandanten zu denunzieren

Nachfolgend lesen Sie einen unserer ältesten Beiträge. Die Internetkanzlei existiert im Netz bereits seit 2001 – eine stolze Zeit, wie wir meinen.

Dieser alte Beitrag erklärt, warum unsere Arbeit zum Schutz der

Weiter lesen

Internetkanzlei ist nun 100% Mobile friendly

Kleider machen Leute – die Internetkanzlei im neuen Gewand

“Kleider machen Leute.” Das behauptete zumindest Gottfried Keller, einer der drei grossen Schweizer Literaturgrössen des 19. Jahrhunderts neben Conrad Ferdinand Meyer und Jeremias Gotthelf.

Sicher hat er nicht geahnt, wie bedeutsam sein Novellentitel in der Welt des Internets werden würde. Aber er hatte ja nicht einmal

Weiter lesen