Posts in Kategorie: corona virus crash

Fehlende ordentliche mRNA Zulassung

14 Monate nach der ersten Impfung sind Biontech und Moderna noch immer ohne ordentliche Zulassung – weil essenzielle Studien fehlen.

  • Etwa 62 Millionen Deutsche sind mittlerweile geimpft, die Präparate dazu lieferten überwiegend Moderna und Biontech.
  • Dennoch ist bis heute keiner der beiden mRNA-Impfstoffe ausreichend erforscht, um die Standards für eine ordentliche

    Weiter lesen

390 Ärzte protestieren – Impfungen brandgefährlich

Die Seuchen Profiteure – Politiker & Pharmainsdustrie etc. – geraten in Panik.

Es wird immer klarer, dass Omikron das Ende der Seuche einleitet.

Gleichwohl veranstalten die meisten westlichen Länder ein Panikorchester. Sie wollen nicht nur das Geschäft rund um den Virus-Wahnsinn am Leben erhalten, sie spielen auch in unverantwortlicher

Weiter lesen

Massive Welle …unter den Geimpften!

2G-, 2G-plus- und 3G-Regeln, alles funktioniert nicht wirklich.

Das sieht auch Alexander Kekulé – Professor für Medizinische Mikrobiologie und Virologie an der Universität Halle – so, wie die WELT am 23. November im Rahmen eines Interviews mit Kekulé berichtet:

„Vor allem das sogenannte 2G-Modell ist ja Teil des Problems.

Weiter lesen

Pandemie der Ungeimpften?

Zunächst ein kurzer Blick nach England:

Insgesamt wurden etwa 14% der Briten seit Beginn der Pandemie infiziert und genießen damit

einen natürlichen Schutz.

In Deutschland sind es nur 6%.

Die höhere Durchseuchung hat den Vorteil,

„dass so die Immunität der Bevölkerung im Vergleich zu Ländern wie Deutschland und Frankreich erhöht wurde“,

berichtet

Weiter lesen

2020: Keine Űbersterblichkeit in Deutschland

  • Infektionszahlen,
  • Krankenhauseinweisungen,
  • Todesfälle,
  • Long-Covid-Patienten.

 

Alles Kenngrößen mit Schwächen.

Am solidesten gilt unter Epidemiologen die Übersterblichkeit. Sie gibt im Rückblick an, ob und in welchem Ausmaß mehr Menschen gestorben sind, als man es für normale Jahre erwartet hätte.

Ein deutsches Forscherteam hat nun eine methodisch besonders gründliche Analyse vorgelegt und im Fachmagazin „Plos

Weiter lesen

Erste Impfstoffgeneration in der Műllentsorgung

2020 galt das zuvor nur Insidern bekannte Tübinger Unternehmen „Curevac“ plötzlich als einer der grössten Hoffnungsträger im Kampf gegen die Pandemie. Es zählte zu den Pionieren der mRNA-Technologie, die wie geschaffen schien für die rasche Entwicklung eines Covid-19-Impfstoffs.

Impfstoffe einer ersten Generation lieferten aber andere. Ist Curevac gescheitert?

„Das

Weiter lesen

Keine Übersterblichkeit im Gesamtjahr 2020

Es liegen jetzt vorläufige Zahlen hinsichtlich einer vermeintlichen Übersterblichkeit für das Jahr 2020 vor:

  • 982.439 Sterbefälle hat das Statistische Bundesamt von Januar bis Dezember gezählt.
  • Das sind rund 48.000 mehr als im Durchschnitt der Jahre 2016 bis 2019. Die Zahl der 2020 offiziell erfassten Corona-Toten beträgt laut

    Weiter lesen

Zweifel an Wirksamkeit der Impfstoffe wachsen

Schlupflöcher für Mutanten

Je genauer die neuen Virus-Varianten untersucht werden, um so mehr wachsen die Bedenken: Sollten sie etwa die Immunabwehr unterlaufen können? Eine neue Studie deckt schwächelnde Antikörper nach mRNA-Impfungen auf.

Die Sorge um die Wirksamkeit der mRNA-Impfstoffe im Fall einer weiteren Ausbreitung von Sars-CoV-2-Varianten verdichtet sich. Experten

Weiter lesen

Asteroid „2022 AE1“ gefährlicher als Covid-19

Am 6. Januar 2022 haben US-Forschende den Asteroiden „2022 AE1“ entdeckt.

  1. Er ist groß genug, um unbeschadet die Erdatmosphäre zu passieren und auf der Erde einzuschlagen – was zu einer Katastrophe führen würde.
  2. Möglicherweise passiert genau das bereits am 4. Juli 2023, wie Astronominnen und Astronomen errechnet haben.
  3. Asteroid „2022

    Weiter lesen

Virus: Fragen – Fragen – Fragen …

Es ist geradezu unglaublich, wie viele Fragen rund um das Virus niemand beantworten kann oder will. Wir stellen das nachfolgend einmal zusammen.

ABER VORAB:

Stellen Sie sich einmal vor, Sie hätten mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Bekanntschaft gemacht, und Ihr Immunsystem hätte sich erfolgreich dagegen gewehrt. Sie hätten Antikörper gebildet

Weiter lesen

Corona-Endspiel

Auf die Delta-Variante gehen in Deutschland fast alle Corona-Neuinfektionen zurück.

Gegen die vierte Welle wird nun angeboostert, weil die Wirkung der Vakzine schon nach wenigen Monaten nachlässt.

  • Das zeigten Studien,
  • das beobachtet man jetzt in den Krankenhäusern.

 

Die panisch auf den Markt geworfenen Impfstoffe – nie hinreichend seriös und den normalen Bestimmungen folgend

Weiter lesen

Sinn oder Unsinn einer Covid-Impfung

Laut einer Analyse der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) gab es im Gesamtjahr 2020 keine oder nur eine geringe statistische Übersterblichkeit in Deutschland, auch wenn es etwa 34.000 Todesfälle gab, die mit COVID-19 assoziiert werden.

Beim ersten Rechenmodell auf Basis der wöchentlichen Mortalitätsraten der Jahre 2016 bis 2019 ergab

Weiter lesen

Infektion zumeist besser als Impfung

„In den ersten Monaten der Pandemie wurde davon ausgegangen, dass eine durchgemachte Infektion mit SARS-CoV2 nur eine kurzlebige schützende Immunität nach sich zieht. Dies beruhte u.a. auf der Beobachtung, dass bestimmte Antikörper-Typen bereits wenige Monate nach der Infektion nicht mehr messbar waren. Diese Einschätzung ist jedoch mittlerweile überholt. In

Weiter lesen

Lockdown verfassungswidrig

Führender deutscher Verfassungsrechtler:

Lockdown verfassungswidrig

Seine Ausführungen sind klar nachvollziehbar, nicht nur das: Sie sind zwingend.

Und sie nehmen jeden Richter in die Pflicht. Das stellt Prof. Murswiek *** unmissverständlich klar.

“Richter oder Büttel der Regierung”

“Kein Richter, der sich nicht als Büttel der Regierung versteht, kann die Rechtfertigung

Weiter lesen

Ritter der traurigen Gestalt

Der Staat befiehlt, untersagt, verbietet und verweigert – und die Gesellschaft gehorcht. In dieser Hinsicht hat die Exekutive in Deutschland ganze Arbeit geleistet. Wir wissen jetzt, dass sich nicht nur Viren exponentiell vermehren können, sondern auch Vorschriften.

Der Staat als eine blosse Zwangsanstalt.

Die herrschenden Berufspolitiker mögen das bedauern, aber:

Weiter lesen