Posts Tagged mit: Schweiz

Unauffälliges diskretes Offshore

Low-Profile statt Protzgebahren

EINE OFFSHORE EPOCHE IST BEENDET

Um das zu erkennen, bedurfte es keiner “Panama Papers” und dem sich überlebten panamaischem Offshore-Dino Mossack Fonseca, der eine Woche nach Ostern für Schlagzeilen sorgt.

Dank der Steuersünder, die Selbstanzeige erstatteten, sind die Fahnder über das Geschäftsgebaren einzelner deutscher Banken

Weiter lesen

Deutsches Panama-Gesetz kommt

Wenn Finanzminister Schäuble über seinen Kampf gegen “Briefkastenfirmen” sinniert, kann er an Panama eigentlich gar nicht denken. Eigentlich nicht.

Denn es gibt hier bei uns in Panama gar keine Briefkästen. Wozu auch? – Wir haben keine Briefträger! Wenn Briefe kommen, muss man die sich schon aus seinem Apartado

Weiter lesen

Teilweise scheitert der AIA

Der Automatische Informationsaustausch steht teilweise vor dem Scheitern

Offiziell hat der automatisierte Informationsaustausch sogar schon begonnen. Die “Early Adopter” Staaten, die “Teilnehmer der ersten Stunde”, hatten sich verpflichtet, mit Beginn des Jahres 2016 mit dem Sammeln der Daten zu beginnen, um ab 2017 – zum Stichtag – die Daten

Weiter lesen

edvard_munchs_schrei.jpg

Der wahrscheinliche Terrorangriff

Meinungsumfragen belegen: Zum Jahresbeginn 2016 haben Deutsche vor nichts so viel Angst wie vor Terroranschlägen.

Zwei Thesen vorab:

  1. Die Regierungen der westlichen Industrienationen schüren gezielt die Angst vor terroristichen Sprengstoffanschlägen, um unter dem Vorwand der bedrohten “Sicherheit” die Privatsphäre ihrer Staatsbüger auszuradieren um einen gläsernen Untertan zu

    Weiter lesen

Der hybride Weltkrieg

Am Freitag, dem 13. November 2015, sind die Kampfhandlungen in der arabischen Welt auf Europa übergesprungen.

Frankreichs Präsident Hollande sieht sich im Krieg, Frankreichs Presse sieht die Nation im Krieg.

Insgesamt 11.400 Personen sind von den französischen Geheimdiensten als potentiell gefährliche Individuen erfasst.

Ein Viertel von

Weiter lesen

Family Office in Panama gründen

Das Family-Office in Panama führen –

im Finanzzentrum Lateinamerikas –

wie die reichen Lateinamerikaner

Family Office schon im einstelligen Millionenbereich

Eine rasant steigende Anzahl an Family Offices hatten Brancheninsider schon lange antizipiert. In den USA zählt man rund 3.000 Family Offices, in

Weiter lesen

Schweizer Banking & AIA

Michel Longhini, CEO im Private Banking der Union Bancaire Privée, sagt ganz klar, dass angesichts der aktuellen politischen und wirtschaftlichen Situation in der Welt nicht genügend betont werden könne, dass die Bedeutung von Offshore-Finanzzentren in keiner Weise abgenommen habe.

“Tatsächlich ist die Summe der Kundengelder in

Weiter lesen

Auch Steuersünder dürfen über ihr Konto verfügen

Wichtiges Urteil für alle, die noch sog. “undeklariertes” Geld auf einem Schweizer Bankkonto liegen haben.

Denn ab dem kommenden Jahr 2017 sammelt auch die Schweiz im Rahmen des automatisierten Informationsaustausches – AIA – alle Kontodaten und sendet die gesammelten Daten ab 2018 an die staatlichen Stellen

Weiter lesen

Panama Papers – praktische Konsequenzen

Im Frühjahr 2016 sorgten Millionen Dokumente aus einer internen Datenbank der panamaischen Anwaltskanzlei Mossack Fonseca für Aufsehen.

Von Geldwäsche, illegal im juristischen Sinne, ist bei den Panama Papers bislang kaum etwas bekannt geworden.

“Viel Lärm um nichts.”

Wieso wurden vermeintliche Steueroasen wie Panama oder die Cook Islands nicht schon längst

Weiter lesen

Entwicklung des Bankwesens

“Kleine Geschichte des Gold- und Bankenwesens”

Von echtem Geld zu Mafia-Bonds…
…und zurück zu echtem Geld

Man mag es heutzutage kaum wahrhaben:

Die erste echte Währung der zivilisierten Welt kam ausgerechnet aus Griechenland. Das antike Griechenland erschuf die Geldeinheit der „Drachme“ mit einem festgesetzten

Weiter lesen

Schweizer Banking – durch die Hintertür

Leistungen des Schweizer Bankings

bei Durchschreitung der Hintertür

Auf den Schweizer Franken gibt es auf Festgeldanlagen 3% p.a.

Aber auf die Währungen Euro und USD-Dollar werden 6% p.a. an Zinsen angeboten.

Das liesst sich sensationell in Zeiten von Niedrigzins bis hin zu Negativzinsen.

Aber das kann gleichwohl angeboten werden.

Konkret

Weiter lesen

Diversifikation – Qualität – Flexibilität

Im Rahmen der heute notwendig gewordenen finanziellen Selbstverteidigung sind vielfältige mögliche Szenarien bei der Entscheidung über die Aufteilung des Vermögens zu berücksichtigen. Es sind Szenarien mit

  • dauerhaft niedrigen Zinsen,
  • Staatsbankrotten,
  • Schuldenschnitten,
  • oder einem permanenten Durchfinanzieren von Staaten und Banken mit billigem Geld durch die Zentralbanken

 

denkbar.

Geschlossene Banken und nur noch

Weiter lesen

Abgeltungssteuer wird abgeschafft

So fasste die Meldung der SPIEGEL am 10. November zusammen:

“Zinsen und Dividenden sollen künftig über den persönlichen Einkommensteuersatz abgegolten werden – statt wie bislang über die pauschale Abgeltungssteuer. Das käme in vielen Fällen einer Steuererhöhung gleich.”

Die Bundesregierung will die pauschale Abgeltungssteuer auf Kapitalerträge abschaffen. Die

Weiter lesen

Schattenfinanzindex 2015

Die USA werden führender Umschlagplatz für Schwarzgeld.

Das beklagt der am 02. November 2015 veröffentlichte “Schattenfinanzindex 2015” der NGO Tax Justice Network (TJN).

Im Zuge des fortschreitenden Trends zu Steuertransparenz ist laut dem TJN der durchschnittliche Grad der Geheimhaltung bei den verglichenen 92 Ländern und Gebieten gesunken.

Während

Weiter lesen