Posts Tagged mit: Belize

Fakten zum Trustabkommen von Haag

Natürlich ist das

Mutterland von Trustkonstruktionen,
nämlich Grossbritannien,

bei der Inkraftsetzung des Haager Übereinkommens vom 1. Juli 1985 über das auf Trusts anzuwendende Recht als erstes Land vorangeschritten und hat die Anerkennung in Kraft gesetzt am 1. Januar 1992.
Diese Erklärung erstreckt sich auch auf alle 14 britischen Überseegebiete.

Jurisdiktionen,

Weiter lesen

Kosten der Zahlung verringern

Die Internetkanzlei arbeitet unverändert von Panama aus.

Die Veröffentlichung der “Panama Papers” hat unsere Arbeit in keiner Weise beeinträchtigt. Wir arbeiten völlig ungestört, keine staatliche Obrigkeit schert sich darum, was wir im Offshorebereich tun und lassen. Die Arbeitsbedingungen sind für uns damit weiterhin absolut ideal hier in unserem

Weiter lesen

Wir feiern 15-jähriges Jubiläum

15 Jahre Internetkanzlei

Mit dem Jahr 2016 trat die Internetkanzlei in das 15. Jahr ihres Bestehens ein. Seit 15 Jahren sind wir im Internet vertreten. Das können nicht viele Juristen, die als Offshoredienstleister arbeiten, von sich behaupten.

Wir sind stolz darauf, und wir danken unseren

Weiter lesen

Software von Maik

Maik wohnt in Dresden. Er verkauft Software.

Diese wird zumeist von deutschen Firmen und Privatkunden genutzt. Die Software dient zur Steigerung der Produktivität.

In Maiks deutscher Firma befindet sich somit viel intellektuelles Eigentum mit vielen werthaltigen Webseiten, Warenzeichen (Trademarks) und dem Wert der Software selbst.

Maiks Geschäft kommt

Weiter lesen

Bank darf nicht alles wissen

Die Private-Banking-Tochter von Société Générale SA in der Schweiz, Banque Pasche SA, räumte bei ihrem Vergleich mit der US-Justiz ein, dass sie Anlagen von amerikanischen Kunden auf “Privat- und Firmenkonten” bei

  • anderen Banken in der Schweiz,
  • Singapur
  • Hongkong,
  • Israel,
  • dem Libanon,
  • Liechtenstein
  • und Zypern”

transferiert zu haben.

Was eine Bank selbst macht weiss sie

Weiter lesen

Diskretes Offshore Payment-System

Wir lieben dieses diskrete Offshore Payment-System.

Man kann innerhalb des Systems auch Zahlung an uns leisten, ohne dass es dabei elektronische Spuren nach Panama gibt.

Klar, “Knowing Your Client (KYC)” ist auch vorgeschrieben in der Jurisdiktion, in der das Offshore Payment-System beheimatet ist.

Aber natürlich leisten wir unseren

Weiter lesen

BKA kauft Daten der Panama Papers

Wir können uns für das Getöse um die “Panama-Papers” nur bedanken.

Das ist reine Gratiswerbung

Wirklich jeder hat zwischenzeitlich begriffen:

Es geht ausschliesslich und einzig und allein nur um Kunden der in Panama-Stadt ansässigen Skandal-Kanzlei Mossack Fonseca. Es geht nicht einmal um die andere im Rampenlicht

Weiter lesen

Belize IBC

Die Belize Kapitalgesellschaft (IBC)

Wir – als im verschwiegenen Rechtssystem von Panama residierende – deutsche wie schweizerische Volljuristen begründen die in Belize registrierte IBC / Kapitalgesellschaft. Wir kennen die Rechtslage im deutschsprachigen Europa folgerichtig sehr genau und sind anders als der einheimische Jurist in der Lage, diese

Weiter lesen

Freddys T-Shirt Theke

Freddys Geschäft mit T-Shirts läuft gut.

Seine Kunden kaufen von allen möglichen Ländern dieser Welt aus.

Freddy wohnt im hessischen Marburg an der Lahn. Eigentlich. Aber die meiste Zeit des Jahres reist er in der Welt herum, trackt im Himalaya, besucht den Amboseli Park in Kenia, taucht

Weiter lesen

Die EU-Kommission & Steuervermeidung

Die EU-Kommission hat 2015 einen „Plan für eine faire und effiziente Unternehmensbesteuerung“ bekannt gemacht.

„Alle Unternehmen, egal ob groß oder klein, regional oder global, müssen einen fairen Steuerbeitrag leisten, und zwar dort, wo sie arbeiten und wo sie ihre Gewinne tatsächlich machen“,

sagte Valdis Dombrovskis, Vizepräsident der

Weiter lesen

Multis veräppeln Kampf gegen Steueroasen

Die Finanzminister der 20 größten Industrie- und Schwellenländer (G20) setzen im peruanischen Lima als zunächst noch unverbindlichen Rahmen neue Steuerregeln für multinationale Unternehmen fest.
Normale Unternehmen sind davon nicht betroffen. Die Regeln gelten erst ab einem Umsatz von USD 750 Millionen.

Aber auch die Betroffenen bleiben

Weiter lesen

Belize Offshoregesellschaft IBC

Gesetzliche Grundlage

Das Recht der IBC in Belize gründet auf den IBC Act aus dem Jahr 1990 und sich daran anschließende Ergänzungen, um die IBC aus Belize wettberwerbsfähig zu machen. Es besteht seither ein effizientes Offshore-System in Belize.

Einfach zu handhaben

  • Es besteht keine Verpflichtung einen ortsansässigen Sekretär zu haben.
  • Nur ein einziger

    Weiter lesen