Posts in Kategorie: offshore banking_trotz_aia

Sicherheit durch Banking im Ausland

Vorab:

Begrifflich ist auch das Konto in der Schweiz „Offshore Banking“.

Eigentlich war vormals jedem klar, dass das Geld bei einer Schweizer Offshore-Bank sicherer aufbewahrt war, als bei der heimischen. Schweizer Banking im Rahmen der Vermögensverwaltung hat sich jedoch verabschiedet nach dem Kniefall der Schweiz gegenüber dem Hochsteuerkartell der

Weiter lesen

Gemeinsam den automatisierten Informationsaustausch umgehen

Optimierung des Offshore-Bankkontos

Selbst ein Offshore-Bankkonto, das man einfach in seinem eigenen Namen eröffnet und führt, bringt gewaltige Vorteile.

Denn selbst wenn der automatisierte Informationsaustausch – AIA – wirklich in Kraft treten sollte, erfahren die Behörden in Deutschland, Österreich oder anderen Heimatländern des Kunden nichts über die

Weiter lesen

Diskretes Offshore Payment-System

Wir lieben dieses diskrete Offshore Payment-System.

Man kann innerhalb des Systems auch Zahlung an uns leisten, ohne dass es dabei elektronische Spuren nach Panama gibt.

Klar, “Knowing Your Client (KYC)” ist auch vorgeschrieben in der Jurisdiktion, in der das Offshore Payment-System beheimatet ist.

Aber natürlich leisten wir unseren

Weiter lesen