Posts Tagged mit: wohnsitz

Fakten zum AIA

Das wichtigste vorab für den eiligen Leser:

  1. Das US-amerikanische FATCA knüpft an die Staatsbürgerschaft an. Die USA erstreben den Zugriff auf ihre Staatsbürger, ganz egal wo sie dauerhaft leben, wo sie ihren Wohnsitz haben.
  2. Das ist beim Automatischen Informationsaustausch – AIA – der OECD nicht so. Für diesen ist entscheidend, wo

    Weiter lesen

Wir feiern 15-jähriges Jubiläum

15 Jahre Internetkanzlei

Mit dem Jahr 2016 trat die Internetkanzlei in das 15. Jahr ihres Bestehens ein. Seit 15 Jahren sind wir im Internet vertreten. Das können nicht viele Juristen, die als Offshoredienstleister arbeiten, von sich behaupten.

Wir sind stolz darauf, und wir danken unseren

Weiter lesen

Schattenfinanzindex 2015

Die USA werden führender Umschlagplatz für Schwarzgeld.

Das beklagt der am 02. November 2015 veröffentlichte “Schattenfinanzindex 2015” der NGO Tax Justice Network (TJN).

Im Zuge des fortschreitenden Trends zu Steuertransparenz ist laut dem TJN der durchschnittliche Grad der Geheimhaltung bei den verglichenen 92 Ländern und Gebieten gesunken.

Während

Weiter lesen

Offshore & Banking

Nehmen wir an, die Offshorekapitalgesellschaft wäre begründet. Die wirklichen Eigentümer sind anonymisiert, lassen sich dem Aktionärsregister also nicht entnehmen, die eigentlich berechtigte Person taucht nicht im Direktorium auf.

Nun könnten natürlich die offiziellen Direktoren ein Konto eröffnen und dann auch führen und alles so machen, wie

Weiter lesen

Auslandsimmobilie und Erbschaftsteuer

Überraschende Beispiele:

  • Wer ein Grundstück in Frankreich mittels eines gültigen deutschen Testaments seinem Ehepartner vererben will, kann damit nicht verhindern, daß nach französischem Erbrecht gleichwohl die Kinder des Erblassers neue Eigentümer werden; Abhilfe schaffen kann insoweit zwischen deutschen Eheleuten eine Vereinbarung einer Gütergemeinschaft nach französischem Recht, bezogen nur auf

    Weiter lesen

AIA Teilnehmer Panama?

Panama stimmte im Rahmen einer Absichtserklärung Ende Oktober 2015 auf dem OECD Global Forum in Barbados zu, ab dem Jahr 2018 am Automatisierten Informationsaustausch (AIA) teilzunehmen. Wirklich verbindlich ist das aber nicht.

In ihrem Beitrag vom 6. November sieht die schweizerische “FinNews” das so:

“Eine Handvoll Staaten

Weiter lesen

Der hybride Weltkrieg

Am Freitag, dem 13. November 2015, sind die Kampfhandlungen in der arabischen Welt auf Europa übergesprungen.

Frankreichs Präsident Hollande sieht sich im Krieg, Frankreichs Presse sieht die Nation im Krieg.

Insgesamt 11.400 Personen sind von den französischen Geheimdiensten als potentiell gefährliche Individuen erfasst.

Ein Viertel von

Weiter lesen

Schweizer Banking & AIA

Michel Longhini, CEO im Private Banking der Union Bancaire Privée, sagt ganz klar, dass angesichts der aktuellen politischen und wirtschaftlichen Situation in der Welt nicht genügend betont werden könne, dass die Bedeutung von Offshore-Finanzzentren in keiner Weise abgenommen habe.

“Tatsächlich ist die Summe der Kundengelder in

Weiter lesen

Verzwickte Auslandsimmobilie

Ist der Erbfall eingetreten, stellt sich die Frage, wie der

Nachweis des Todes

im Land der Immobilie zu führen ist.

  • Wird der deutsche Erbschein anerkannt?
  • Ist die nochmalige Erbschaftsannahme im Ausland nötig?
  • Wird die Durchführung eines eigenen Nachlaßverfahrens notwendig?

Ist

  • Testamentsvollstreckung

angeordnet oder hat der Erbalasser eine

  • über den Todesfall hinausgehende Vollmacht
ausgestellt, erhebt sich ebenfalls

Weiter lesen