Gold-Krypto in Persien

Download PDF

Der Iran wirft einen goldgedeckten Krypto Stable Coin auf den Markt

Financial Tribune berichtete am 5. Februar 2019, dass die Ghoghnoos Company den goldbasierten Stable Coin PayMon (iranisch für „Bündnis“) vorstellte. Der PayMon ist aus einer Kooperation zwischen Ghoghnoos, den vier nationalen Banken Bank Mellat, Bank Melli Iran, Bank Pasargad und Parsian Bank sowie dem Over the Counter Trading Desk Iran Fara Bourse entstanden.

Es geht darum, die internationale Handlungsfähigkeit der Volkswirtschaft zu erhalten. Im November 2018 wurden zahlreiche iranische Kreditinstitute von der Interbanken-Organisation SWIFT ausgeschlossen. Das war eine Folge der rechtlich fragwürdigen US-Sanktionen gegen den Iran. Die USA übten auch Druck auf die in Brüssel ansässige SWIFT-Organisation aus. In der Folge war der Iran de facto vom internationalen Finanzverkehr ausgeschlossen. Der Iran sah sich folgerichtig gezwungen, nach neuen Formen des Finanzaustauschs zu suchen.

Wir haben es mit einer Art Krieg zu tun. Die Geschichte lehrt, dass unter dem Druck eines Krieges oft technisch weit grössere Fortschritte erzielt werden als in “verschlafenen Friedenszeiten”.

Mittels des Stable Coins will Iran die Abwertung des Rial eindämmen und sich gleichzeitig von den Auswirkungen der US-Sanktionen abkoppeln.

Den Bitcoin Handel selbst hat die iranische Notenbank grundsätzlich erlaubt, die Verwendung als Zahlungsmittel und die Akkumulation von Bitcoin über einen Gegenwert von Euro 10.000 sind jedoch nicht gestattet.

Die Russische Vereinigung für Kryptowährungen und Blockchain (RACIB) hat dem Iran Unterstützung bei der Entwicklung seines Krypto-Sektors gewährt. Russland spielt im Rahmen von geopolitischen Instrumentalisierungen von Krypto-Technologien immer dann eine Rolle, wenn es darum geht, US-Willkür zu umgehen. Auch Venezuela bekam bei der Entwicklung des ölbasierten Petros technische Hilfe von Russland.
Nun ist Iran nicht mit Venezuela zu vergleichen.

Die iranische Wirtschaft hatte sich vor der Aufkündigung des Atom-Deals durch Donald Trump auf dem Weg der Erholung befunden. Die Öleinnahmen erreichten im April 2018 einen Umsatz von Euro 70 Milliarden, der Handel mit europäischen und deutschen Unternehmen zog ganz generell an. Ob der iranische Stable Coin der iranischen Wirtschaft weiterhilft, hängt auch von der Flexibilität kleiner und mittlerer Unternehmen in Ländern wie Deutschland ab.

Eine Folge der beständig gegen Recht verstossenden Politik der USA ist, dass immer mehr Staaten eigene Krypto Währungen herausbringen. Irgendwo gibt es naturgemäss Überschneidungen mit den freien Kryptowährungen wie Bitcoin. Kontrollsysteme und Regulierungen der westlichen Industrienationen werden dadurch aufgeweicht, es entstehen immer mehr Möglichkeiten, diese zu umgehen – “auszutanzen” sozusagen.

Wir beobachten das sehr genau und laden zu gegebener Zeit zu “einem Tänzchen” ein.

Schreiben Sie einen Kommentar