Dominica: Beantragung & Kosten der Staatsbürgerschaft

Download PDF

Diese aktive Vulkaninsel auf den kleinen Antillen, die als “Naturinsel der Karibik” bekannt ist, ist einer der naturbelassensten Orte der Welt und weitgehend von dichtem Regenwald bedeckt und von heißen “Schwefelquellen” gesäumt.

Mit durchschnittlich nur 50.000 Besuchern pro Jahr steckt der Tourismus in Dominica noch in den Kinderschuhen, wo der wichtigste Wirtschaftsmotor nach wie vor der Agrarsektor ist.

Wenn Sie Abenteuer und einen aktiven Lebensstil genießen, dann ist Dominica vielleicht das Richtige für Sie. Obwohl es einige großartige Hotels im “Boutique”-Stil gibt, sollten Sie auf dieser Insel keinen 5-Sterne-Service oder Verwöhnprogramm erwarten.

Als Anreiz für das inländische Wirtschaftswachstum geschaffen, ist das 1993 aufgelegte CBI Recht eines der bezahlbarsten Staatsbürgerschaftsgesetze, das derzeit weltweit zur Verfügung steht.

Vorteile bei Erwerb der Staatsbürgerschaft von Dominica:

  1. Schnelle Bearbeitung: Eine lebenslange Staatsbürgerschaft und ein neuer Reisepass werden in 2-3 Monaten gewährt.
  2. Datenschutz: Das Bewerbungsverfahren ist vertraulich.
  3. Niedrige Kosten: Dominica bietet eines der kostengünstigsten Programme, die der weltweiten Gemeinschaft zur Verfügung stehen.
  4. Unkompliziert und problemlos: Es ist nicht erforderlich, Dominica zu besuchen, um sich für die Staatsbürgerschaft zu qualifizieren.
  5. Ein gut ausgebautes visafreies Reisen: Der Dominica-Pass ermöglicht visafreies Reisen in mehr als 135 Länder.
  6. Keine Steuer: Die Insel kennt keine Einkommens-, Vermögens- oder Erbschaftssteuern.

1. Alternative

Öffentliche Spende

Der Regierungsfonds wurde durch das Programm zur Einbürgerung in die Wirtschaft als eine Komponente eines nationalen Kapitalmobilisierungsportfolios für das eigentliche Ziel der nationalen Entwicklung für Dominica eingerichtet.

Um sich für die Staatsbürgerschaft im Rahmen dieser Anlagemöglichkeit zu qualifizieren, gibt es vier Anlagekategorien mit unterschiedlichen Beitragssätzen, abhängig von der Anzahl der im Antrag aufgenommenen Angehörigen, die sich wie folgt darstellt:

2. Alternative

Investition in ein Immobilienprojekt

Der Tourismus ist ein Wirtschaftsfaktor für die Region. Um die tourismusbezogene Entwicklung zu fördern, ermöglicht das Programm Citizenship by Investment den Erwerb von Immobilien in staatlich anerkannten Projekten.

Um sich zu qualifizieren, muss der Investor (oder die Investoren) einen Vertrag über den Kauf von Immobilien im Wert von 200.000 US-Dollar oder mehr abschließen.

Gebührenübersicht

Staatliche Bearbeitungsgebühren bei Investition in Immobilie

Weitere Kosten für beide Varianten

Due Diligence Gebühren für beide CBI-Varianten

Bearbeitungskosten

Die Bearbeitung vor Ort wird durch eine staatlich vorgeschriebene und lizensierten Person durchgeführt. Mit dieser arbeiten wir zusammen.

Die Gesamtkosten dieser Bearbeitung belaufen sich auf + / – USD 30.000,00 je nach konkretem Arbeitsaufwand berechnet. Vor jeglicher Zahlung kommt es zu einem individuellen Vertragsabschluss mit uns in schriftlicher Form, der die Gebühren festlegt.

Auf diese Gebühren wird eine Vorschusszahlung von 50% fällig.

Die einschlägigen Formulare stellen wir zur Verfügung.

Schreiben Sie einen Kommentar