Sicherheit unter Palmen

belize_palme.jpg
Download PDF

  1. Lebensversicherungen können steuerfrei Vermögen kumulieren, ohne das Steuern anfallen. Entscheidend ist, daß die Versicherung dem einschlägigen Recht des Heimatlandes entspricht, und in Ländern wie den USA, Kanada und zum Beispiel auch Deutschland zu den identischen Vorteilen führt wie der herkömmliche und bekannte Lebensversicherung.
  2. Die Offshore Lebensversicherung ist nicht an die starren Vorgaben gebunden wie die LV in Deutschland. Niemand wird gezwungen, Schrottanleihen von Pleiteländern ins Versicherungsportefeuille zu nehmen. Eine Mindestanzahl von unterschiedlichen Vermögenswerten ist allerdings erforderlich, um die „Qualifikation Lebensversicherung“ zu bekommen. Mindestens 5 verschiedene sog. „Assets“ müssen von dem Versicherungsmantel bedeckt werden. Aber schon bei der Definition eines Assets treffen wir auf hohe Flexibilität. Beispiel: „Gold“ kann ein Asset sein, „Silber“ ein weiteres; dann könnte man in „schwere Seltene Erden“ investieren als Nummer 3, und zum Abschluß noch in zwei Technologiemetalle ausgewählt etwa zwischen Indium, Germanium, Gallium und Hafnium. Man hätte somit eine Lebensversicherung, die nur aus aussichtsreichen Rohstoffen besteht und die jede Währungsreform überdauern würde. Aber natürlich kann Assets bilden wie man will, auch mit Aktien, Anleihen, Grundbesitz, wertvolle Sammlungen etc. Beachten muß man noch, daß ein einziges Asset wertmäßig nicht mehr ausmachen darf als 55% des übermäntelten Gesamtvermögens, zwei Assets nicht mehr als 60%, drei Assets nicht mehr als 80% und 4 Assets nicht mehr als 90%. Das ist lösbar.
  3. Die Lebensversicherung kann aus den Assets heraus und im Einvernehmen mit dem Verwalter des jeweiligen Assets steuerfrei Darlehen auszahlen. Hier ist das deutsche Recht zu beachten, das vom US-amerikanischen abweicht (s. separaten Blog).
  4. Die nächste Generation erhält den Erlös der Lebensversicherung mit den steuerlichen Vorteilen einer jeden anderen Lebensversicherung. Ist der Lebensversicherungsvertrag fachmännisch mit einem Trust verknüpft, können Steuern gänzlich vermieden werden.
  5. Viele Anleger suchen danach, die Privatsphäre über ihre Vermögenswerte erhalten zu können bei gleichzeitigem Schutz der Werte. Viele Offshoreländer bversprechen das, einige wenige halten das Versprechen auch ein. Unsere Offshore-Lebensversicherungs-Lösung ist rechtlich in einem dieser rar gewordenen Jurisdiktionen beheimatet.

Dieses Model ist nicht geeignet für Hannes Jedermann & Lieschen Müller. Für den smarten Investor aber schon.

 

false KONTAKT AUFNEHMEN MIT DER INTERNETKANZLEI

 

Schreiben Sie einen Kommentar