Grenada: Investment-Möglichkeiten

Download PDF
Levera Beach Resort

Das Levera Beach Resort ist eine Hotel und Residential Entwicklung. Es wird in vier Phasen errichtet.

Wenn das luxuriöse Resort fertiggestellt sein wird, wird ein Boutique Hotel dazu gehören, Hotel Bungalows, private Immobilien wie Villen.

Es entstehen dort Restaurants, Bars, Beach Clubs, Swimmingpools und viele Annehmlichkeiten mehr.

Der Strom wird erzeugt durch Solar Energie. Die Einheiten werden mit Batterien ausgestattet, die die Solarenergie speichern. Anschluss an das öffentliche Stromnetz Grenadas besteht zusätzlich.

Das Projekt verfügt über eigene Süsswasserquellen. Verbrauchtes Wasser wird gefiltert und zu Bewässerungszwecken weiterverwendet.

Eigner und Hotelgäste haben Zugang zu zwei privaten kleinen Inselchen, Sandy Island und Sugarloaf Island, die alltäglich besucht werden können.

In Phase 1 – Turtle Beach – entsteht ein Boutique Hotel mit 80 Einheiten, 40 Hotel Bungalows, 8 Ferienhäuser und 5 Villen.

Gekauft werden kann jeweiliges Allein-Eigentum als auch Bruchteilseigentum.

Es handelt sich um ein genehmigtes Projekt, das als Investment zur Erreichung der Staatsbürgerschaft ausgewiesen ist.

Die Bauarbeiten an den Bungalows mit Meerblick in Phase 1 haben im 4. Quartal 2016 begonnen.

  • Der Investor kann einzelne Hotel-Bungalows zu Alleineigentum erwerben.
  • Er kann auch Anteile am Boutique-Hotel erwerben.

In beiden Fällen darf das Hotel 2 Wochen jährlich kostenfrei bewohnt werden mit Nutzung der gesamten Infrastruktur.

“Turtle Beach Hotel Ltd.” ist eine Kapitalgesellschaft, die im März 2016 registriert worden war.

  1. Das Projekt hat 1.500 Aktien ausgestellt. Eine Aktie hat den Nennwert von USD 50.000,00.
  2. Um sich über die Beteiligung am Projekt über Aktien zu qualifizieren, müssen folgerichtig 7 Aktien à USD 50.000 erworben werden.
  3. 75% der Aktien werden an Investoren ausgegeben, diese Aktien sind stimmrechtslos. Der Investor in diese Aktien hat gleichwohl das Recht, Einsicht zu nehmen in die Buchführung und die damit zusammenhängenden Dokumente.
  4. 25% der Aktien und volles Stimm- wie Entscheidungsrecht behält der Projektentwickler.

Zwei Jahre nach Baubeginn werden die ersten Gäste aufgenommen.

Nach 4 Jahren wird der Investor an den Gewinnen beteiligt.

Mit dem Investment in diesem Projekt ist ein konkreter Wohnsitznachweis verbunden mit Postanschrift und Zurverfügungstellung von Verbrauchsrechnungen.

Nachgefragt werden jeweils die mindestens USD 350.000 Investitionssumme, die für die Staatsbürgerschaft qualifizieren.

 

Mount Cinnamon

Das Boutique Beach Resort “Mount Cinnamon” ist wohlbekannt bei Grenada Besuchern.

Mount Cinnamons Luxus Villen und Hacienda Suites liegen in einem farbenprächtigen tropischen Garten in unmittelbarer Nähe zum Clubhaus, dem Hauptgebäude. Man geniesst den Blick auf das azurblaue karibische Meer und den bekannten “Grand Anse” Strand.

Mount Cinnamon wird nun im Rahmen des “Staatsbürgerschaftsprogramms” erweitert.

Ein Projekt mit 250 luxuriösen Räumlichkeiten wird in den nächsten zwei bis drei Jahren entstehen. In diesem Zusammenhang wird das Projekt von einer namhaften internationalen Hotelkette übernommen werden.

Schreiben Sie einen Kommentar