Posts in Kategorie: seuchen sozialismus notausgaenge

Neue Staatsbürgerschaft – COVID-19 Sonderangebot

Die Politik hat im Rahmen der Covis-19 Krise Allmachtsphantasien entwickelt.

  • Ausgehverbote.
  • Amüsierverbote.
  • Arbeitsverbote.
  • Abstandsgebote.
  • Versammlungsverbote.

 

25.000 Euro werden als Strafe fällig für Geselligkeiten, die gestern noch normal waren und heute als gemeingefährlich gelten.

Alles Fröhliche und Unbeschwerte hat das Land zu verlassen. Der großen Wohlstandsmaschine wurde der Stecker gezogen. Die Kosten dieser Maßnahme wird der kleine

Weiter lesen

Vermögensschutz vor Seuchen-Sozialismus bei Bank in Übersee

Europa wird genau die Schuldenunion, die die Gründungsväter des Euro verhindern wollten.

Mittlerweile sind alle Sicherungen dieser Gründerzeit rausgeschraubt.

  • Der Maastricht-Vertrag,
  • der Stabilitätspakt,
  • die Schwarze Null

 

gelten nicht mehr.

Nun darf sich auch die EU selbst verschulden, was bislang verboten war. Nach dem 500-Milliarden-Euro-Plan von Franzosen und Deutschen lobt die EU-Kommissionspräsidentin – die

Weiter lesen