Posts Tagged mit: währungen

dollar-noten_druckpresse.jpg

Kreditfinanziertes Wachstum am Ende

China zeigt erstaunliche Krisensymptome. Andere Schwellenländer wie Brasilien und Russland wanken. Die Kapitalflucht aus den Emerging Markets ist Realität. Wir sehen Kursverluste ihrer Währungen in der Größenordnung von 10% und mehr. In den großen Industriestaaten wächst die Wirtschaft nur in Deutschland noch, an das behauptete

Weiter lesen

bitcoin_stehend.png

Elektronisches Geld

Virtuelle Währungen und Darknet

An den zahlreichen Versuchen, elektronisches Geld wie den Bitcoin gesetzlich zu regulieren, läßt sich die wachsende Bedeutung dieser Geldalternativen ablesen – und die Unruhe, die sie auslösen.

Die Staaten sehen darin das Entstehen einer Parallelwirtschaft, auf die sie steuerlich nicht zugreifen können –

Weiter lesen

Dollar Land Panamá

Die extremen Kursbewegungen der vergangenen Tage sind am Devisenmarkt unüblich. Analysten vermuten dahinter vor allem den extrem hohen Liquiditätshunger vieler US-Anleger. Daneben gebe es aber auch hausgemachte europäische Probleme. "Generell sehen wir nicht unbedingt eine Stärke des Dollar", erklärt Dresdner-Bank-Volkswirt Rolf Schneider. "Vielmehr sind die jüngsten Kursentwicklungen eher darauf

Weiter lesen

Währungsinvestment

Im Portfoliozusammenhang kann ein aktives Währungsmanagement, wie der Investment Club Panamá das anbietet, stabilisierend wirken. Die erzielten Renditen sind unter bestimmten Voraussetzungen weitgehend unabhängig von zyklischen Renten- oder Aktienmarktentwicklungen. Währungsstrategien, die von steigenden wie fallenden Kursen gleichermaßen profitieren können, kennen keine zermürbenden Baissephasen, da diesen spiegelbildlich eine Hausse

Weiter lesen

Die Schweiz in der Karibik

Bankdienste im einzelnen:

  • Konten in allen wesentlichen Währungen;
  • Nummernkonten wie in der Schweiz oder Liechtenstein um das Bankgeheimnis nach außen abzusichern;
  • auf Wunsch Lagerung der Postsendungen (US-Dollar 150,00 p.a. Extrakosten);
  • alle Arten von Geldmarktinstrumenten, einschließlich US Treasury Bills, "Call- & Time-Deposits" in allen wichtigen Währungen;
  • Handel in Währungen;
  • Darlehen gegen

    Weiter lesen

Internetkanzlei ist nun 100% Mobile friendly

Kleider machen Leute – die Internetkanzlei im neuen Gewand

“Kleider machen Leute.” Das behauptete zumindest Gottfried Keller, einer der drei grossen Schweizer Literaturgrössen des 19. Jahrhunderts neben Conrad Ferdinand Meyer und Jeremias Gotthelf.

Sicher hat er nicht geahnt, wie bedeutsam sein Novellentitel in der Welt des Internets werden würde. Aber er hatte ja nicht einmal

Weiter lesen

Forex

Was geschieht eigentlich beim Trading in Währungen?

Zumeist werden Währungen in Paaren – Euro/Dollar oder Dollar/Yen usw. – gehandelt. Sie verfügen über einen flexiblen Wechselkurs.

  • “Long-Position” heißt in der Sprache eines Forex Händlers das Kaufen einer Währung, um diese nach einigen Stunden bzw. Tagen oder auch

    Weiter lesen

Schweizer Banking in der Karibik

Die von uns bevorzugte Bank auf den British Vergin Islands (BVI), eine 100ige Tochter einer angesehenen Bank etwas südlich von Deutschland gelegen (AAA Rating), kann genutzt werden in erster Linie zur professionellen Vermögensverwaltung, sozusagen
schweizerisches Banking im Rahmen einer sicheren, das Bankgeheimnis garantierenden Gesetzgebung mitten in der Karibik,

an einem

Weiter lesen