Posts Tagged mit: Rechtsanwälte

Unauffälliges diskretes Offshore

Low-Profile statt Protzgebahren

EINE OFFSHORE EPOCHE IST BEENDET

Um das zu erkennen, bedurfte es keiner “Panama Papers” und dem sich überlebten panamaischem Offshore-Dino Mossack Fonseca, der eine Woche nach Ostern für Schlagzeilen sorgt.

Dank der Steuersünder, die Selbstanzeige erstatteten, sind die Fahnder über das Geschäftsgebaren einzelner deutscher Banken

Weiter lesen

advokat_in_daumiers_zeiten.jpg

Rechtsanwälte im Exil

Ausgewandert aus Deutschland

Von der anwaltlichen Verschwiegenheit zur Verpflichtung, seine eigenen Mandanten zu denunzieren

Nachfolgend lesen Sie einen unserer ältesten Beiträge. Die Internetkanzlei existiert im Netz bereits seit 2001 – eine stolze Zeit, wie wir meinen.

Dieser alte Beitrag erklärt, warum unsere Arbeit zum Schutz der

Weiter lesen

pressespiegel.jpg

Internetkanzlei im Spiegel der Presse

Seit dem Jahr 2001 existiert die Webseite der Internetkanzlei. Da kam auch schon in diesem ersten Jahr der erste Bericht über uns in der TAZ.

Schon zuvor waren die Personen, die sich ab diesem Zeitpunkt zur Internetkanzlei zusammengeschlossen hatten, in Sachen Steueroptimierung aktiv.

Klar, daß die Mainstream-Presse

Weiter lesen

Wir feiern 15-jähriges Jubiläum

15 Jahre Internetkanzlei

Mit dem Jahr 2016 trat die Internetkanzlei in das 15. Jahr ihres Bestehens ein. Seit 15 Jahren sind wir im Internet vertreten. Das können nicht viele Juristen, die als Offshoredienstleister arbeiten, von sich behaupten.

Wir sind stolz darauf, und wir danken unseren

Weiter lesen

step-logo_2.png

Partnerschaft mit STEP

STEP – weil ein Trust Vertrauenssache ist.

Die „Society of Trust and Estate Practitioners“ (STEP) ist eine internationale Vereinigung von Praktikern, die im Bereich der Nachlaßplanung und -abwicklung, der Vermögensanlage, des Trust- und Stiftungsrechts sowie den hiermit verbundenen Steuerfragen tätig sind. Volle STEP-Mitglieder sind besonders herausragende,

Weiter lesen

Hier leben?

Vorab:

Der dominikanische Wähler hatte am 16. Mai 2004 eine unfähige Regierung vertrieben. Der Machtwechsel erfolgte am 16. August 2004. Die größte Wachstumsbremse des Landes – der vormalige Präsident Rafael Hipólito Mejía Domínguez – löste sich in Luft auf. Wenn Sie sich in der Dominikanischen Republik engagieren wollen, dann begeben

Weiter lesen