Posts Tagged mit: Panamá

FAQ Panama Stiftung

Die privatrechtliche Stiftung Panamás

Häufig gestellte Fragen

1.

Was sind die Unterschiede zwischen der liechtensteinischen Stiftung und der privatrechtlichen Stiftung Panamás?

Es bestehen eine ganze Reihe von Unterschieden:

Stiftungskapital

Das übliche Stammkapital der panamaischen Stiftung beträgt nominell USD 10.000,00 und muß nicht eingezahlt werden zu irgendeinem vorgeschriebenen Zeitpunkt.

Weiter lesen

gabriel_zucman.jpg

Zucman und das Bankgeheimnis

Schweizer Bankgeheimnis – ein Untoter

  • Das Bankgeheimnis ist ein Relikt der Vergangenheit.
  • Die Zukunft gehört dem automatischen Informationsaustausch.
  • Angesichts des massiven Drucks und der drohenden Sanktionen durch Steuer- und Justizbehörden wagt niemand mehr, Steuern im großen Stil zu hinterziehen.
  • Keine Bank reicht mehr die Hand

    Weiter lesen

stiftung_2.jpg

FAQ Panama Gesellschaft

  1. Ist es für die Eigner (Aktieninhaber) oder die Direktoren notwendig, zur Begründung einer Kapitalgesellschaft nach Panamá anzureisen? – NEIN. Zusammen mit unseren Rechtsanwaltspartnern in Panamá erledigen wir alle Formalitäten und senden dann unseren Kunden alle Dokumente zu per Kurier (oder verwahren sie auf Wunsch bei

    Weiter lesen

trust_1.jpg

Tagesanzeiger zum Trust

In Trusts we trust

Lassen wir weitestgehend den unabhängigen „Tagesanzeiger“ aus Zürich den Trust erklären:

Nehmen wir an, Sie besitzen 100 Millionen Franken. Vielleicht in Form von Immobilien, vielleicht in Form eines herrschaftlichen Anwesens am See.

  • Wer garantiert Ihnen, dass Ihre Nachkommen das Vermögen nicht verprassen oder das

    Weiter lesen