Posts Tagged mit: Bundesverfassungsgericht

Legale Offshore Strukturen

Was macht Volkswagen auf den Cayman Islands?

Der Volkswagen-Konzern betreibt eine große Flugzeugflotte, deren Kosten im Zuge der Abgasaffäre ins Rampenlicht gerückt waren. Die Gesellschaft heißt „Lion Air Services“ und ist auf den Cayman-Inseln registriert, ein klassischer Standort von Briefkastenfirmen. Die firmeneigene Airline ist

Weiter lesen

Anwalt und Mandant – sonst NIEMAND

UNBEFUGTEN IST DER ZUTRITT VERBOTEN

Nachrichtendienste und jedwede staatliche Schnüffelorganisation hat nichts dabei verloren, wenn wir uns mit unseren Mandanten vertraulich austauschen.

Wir stellen Möglichkeiten vor, wie wir ungestört miteinander kommunizieren können. Und das funktioniert. Die Schlapphüte kochen auch nur mit Wasser.

Es hat schon seinen

Weiter lesen

Familienunternehmen & Erbschaftsteuerreform

Großen Familienunternehmen wird das Vererben bald schwieriger gemacht und teurer.
Eine Erbschaftsteuerreform steht kurz bevor. Da kommt nichts Gutes heraus, wie sich schon jetzt abzeichnet. Nach Veröffentlichung im Bundesanzeiger vielleich schon

Ende 2015 aber spätestens Mitte 2016

werden neue Erbschaftsteuerregeln gelten.

Viele Firmeninhaber hatten zuletzt Firmenanteile

Weiter lesen

Albtraum Griechenland

Der politische Albtraum in der Euro-Währungsunion wird weiter künstlich am Leben erhalten.

Obwohl Griechenland zu 100% pleite ist, will keiner die Realität akzeptieren und das Land in den erlösenden und heilsamen Bankrott schicken. EU und der Euro sind nicht mehr als ein Scherbenhaufen. Gleichwohl wird seitens

Weiter lesen

Islamisierung

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (Ausgabe vom 8. September, Seite 8) berichtete, Saudi-Arabien will

“für syrische Flüchtlinge in Deutschland 200 Moscheen bauen”.

Man muss wissen, dass Saudi-Arabien neben Katar Finanzier des Umsturzes gegen Assad in Syrien ist, und damit neben den USA die Hauptverantwortung für das Desaster trägt.

Selbst

Weiter lesen

Flüchtlinge & Privateigentum

Die Stadtstaaten Hamburg und Berlin wollen Flüchtlinge in Gewerbeimmobilien unterbringen,

auch gegen den Willen der Eigentümer.

Zugegeben, die Lage ist nicht einfach für die Stadt Hamburg, die nichts dafür kann. Rund 400 Flüchtlinge erreichen täglich Hamburg, und der Stadt mangelt es zunehmend an Unterkünften. Die

Weiter lesen

Transferunion & Schuldenschnitt

Der Siemens-Chef Joe Kaeser sieht die neuen Finanzhilfen für Griechenland als Einstieg in eine Transferunion. Bei den aktuellen Verhandlungen sei es letztlich um die Frage gegangen, ob Europa es schaffe,

„ein Land, das über Jahrzehnte hinweg seine Wettbewerbsfähigkeit verloren hat, weiterhin zu integrieren und damit letztlich

Weiter lesen

Netzwerkkabel

Deutschland oder Panamá ?

Ausführungen in der Verfassungsgerichtsentscheidung

Der zugangsgesicherte Inhalt in einem E-Mail-Postfach, auf das der Nutzer nur über eine Internet-Verbindung zugreifen kann, unterliege zwar prinzipiell dem verfassungsrechtlich geschützten Fernmeldegeheimnis, und zwar unabhängig davon, ob eine E-Mail auf dem Mailserver des Providers zwischen- oder endgespeichert ist.

Dennoch sei der

Weiter lesen