Struktur für Krypto Joint Ventures

Download PDF

In der IT- und Kryptoszene ist das völlig normal:

Verschiedene Personen schliessen sich zusammen, beginnen eine Zusammenarbeit. Arbeiten sie alle am identischen Projekt, kann man oft mit einer einzigen Struktur arbeiten und Vereinbarungen treffen, wie die Gewinnanteile aufgeteilt werden sollen.

Was aber, wenn

  • einerseits jeder sein eigenes Spezialgebiet hat, das er – sinnvollerweise mit einer sorgfältig ausgewählten Offshoregesellschaft – führt:
  • andererseits aber mehrere Personen zusammen das Unternehmen als Einheit verstehen und eine gemeinsame Gewinnmaximierung gerecht untereinander und rechtssicher aufteilen möchten verbunden mit der Möglichkeit, das bei Bedarf immer wieder den tatsächlichen Gegebenheiten auf einfache Ar und Weise anpassen zu können.

 

In Georgien ist das nicht hinreichend sicher zu gestalten. Das ist kein Vorwurf an Georgien, denn so viele Alternativen gibt es da nicht, die zuverlässig funktionieren bei

  • maximaler Diskretion,
  • hoher Rechtssicherheit in einer zuverlässigen Jurisdiktion
  • und die überdies auch noch Besteuerungsfreiheit gewährleisten.

 

Wir haben es erneut mit einem Besispielsfall zu tun dafür, dass nur Kenntnisse des internationalne Zivilrechts zu intelligenten Ergebnissen führen.

Der ideale Standort der juristischen Person, die das alles bietet, befindet sich in der mondsichelförmigen Kette der karibischen Westindischen Inseln, konkret auf Nevis.

Nun ist die Position, die Nevis zu Kryptowährungen im Allgemeinen und dem Bitcoin im Besonderen einnimmt noch skeptisch und unausgegoren. Konkret geht es aber bei unserer Problemlösung nicht um eine Krypto-Aktivität, sondern um eine allgemeine Holdingfunktion für diverse Unternehmen, was immer die tun mögen – vorliegend wohl häufig registriert in Belize.

Geradezu die ideale Antwort auf unsere Fragestellung bietet die

Nevis Limited Liability Corporation (LLC)

Die Nevis Limited Liability Corporation (LLC) ist ein äusserst flexibler und rechtlich ausgefeilter Offshore-Mechanismus sowohl zur Vermögenssicherung und -verwaltung als auch zum geschäftlichen gewerblichen Einsatz.

Die Nevis LLC ist nicht nur eine Struktur, die fachbegrenzten juristischen Hirnen entsprungen ist, sondern auch das Ergebnis der ganz konkreten Umsetzung von Vorstellungen und Wünschen aus der Geschäftswelt (“Conceived by Businessmen”). Da haben Juristen und Praktiker der Geschäftswelt etwas gemeinsam aus der Traufe gehoben.

Infolgedessen ist die Nevis LLC eines der vielseitigsten Gesellschaftskonstruktionen auf dieser Welt, nämlich ideal sowohl innerhalb von normalen Geschäftsaktivitäten als auch gleichzeitig zum Zwecke der Sicherung des Betriebsvermögens.

Die Nevis LLC eröffnet eine ebenso vertrauliche wie sichere Alternative all jenen, die ansonsten rein partnerschaftliche Konstruktionen wählen würden – mit im Ergebnis oft fragwürdigen Konsequenzen.

Werden wir konkret:

  1. Die Nevis LLC kann problemlos so strukturiert werden, dass Geschäftsleitung einserseits und die Interessen der Eigentümer getrennt – voneinander sauber abgegrenzt – werden. Es kann ein Mechanismus erstellt werden, im Rahmen dessen die Geschäftsleitung (das Management) die Kompetenzen von nichtgeschäftsführenden Mitgliedern begrenzt.
  2. Die Mitglieder / Eigentümer können natürliche Personen sein oder Unternehmen aus jedem Land als Sitz der Firma. Es können verschiedene Stufen und Ebenen der Mitglieder geschaffen werden.
  3. Als Manager agieren können juristische und natürliche Personen jeder Nationalität und mit jedem Sitz auf dieser Welt. Die LLC kann geleitet werden entweder von ihren Mitgliedern oder aber von Dritten, was – auf sehr vertrauliche Weise – begünstigten Mitgliedern zugutekommen kann.
  4. Die Nevis LLC ist eine juristische Person mit getrennten Rechten und Pflichten: Geschäftsleitung und Mitglieder werden voneinander unterschieden. Die Mitglieder können sich an der Geschäftsführung beteiligen ohne persönlicher Verantwortlichkeit ausgesetzt zu sein oder für Geschäftsverbindlichkeiten zu haften. Denn die in Nevis registrierte LLC ist als solche ausschliesslich haftbar für ihre eigenen geschäftlichen Verbindlichkeiten, Verpflichtungen und Schulden.
  5. Die Nevis LLC ist mithin ein herausragendes Vehikel für Joint Ventures, nicht zuletzt im Fall von Partnerschaften von Mitgliedern aus unterschiedlichen Nationen.
  6. Es besteht Besteuerungstransparenz. Das bedeutet konkret, dass alle Gewinne den einzelnen Mitgliedern nur als abgegrenzte persönliche Einnahmen zugerechnet werden. Allerdings entstehen in Nevis gar keine Steuerzahlungsverpflichtungen, staatliche Gebühren auf Betriebsvermögen oder Einnahmen, die ausserhalb von Nevis erzielt worden sind.
  7. Es bestehen keine Buchprüfungsverpflichtungen der LLC und keine Berichtspflichten an irgendwelche staatlichen Stellen.
  8. Die ungestörte Fortsetzung des Geschäftsbetriebes bleibt bestehen, auch wenn möglicherweise bestehende Ansprüche irgendwelcher Gläubiger gegen ein Mitglied vollstreckt werden sollen. Allerdings: Vollstreckungstitel werden hinsichtlich ihrer Durchsetzbarkeit entscheidend beschnitten. Ein Vollstreckungsgläubiger hat keine Möglichkeit auf den Geschäftsbetrieb irgendeinen Einfluss auszuüben, was ansonsten von einem Gläubiger einer Limited Liability Company bis zur Geschäftsabwicklung getrieben werden kann.
  9. Auch kann nicht in die eingebrachten Vermögenswerte, die Einlagen von Mitgliedern der LLC, vollstreckt werden.
  10. Der einzige Vorteil, den ein Vollstreckungsgläubiger mit seinem rechtskräftigen Vollstreckungstitel erreichen kann, ist eine Vollstreckung in den künftigen Gewinn ab Vollstreckungsbeginn, den das Mitglied – der Vollstreckungsschuldner – durch das Betreiben der Geschäfte der LLC anteilsmässig ausgeschüttet bekommt.
  11. Der Vollstreckungsgläubiger kann vollkommen auf Null gesetzt werden: Es ist möglich, dass im Falle der Vollstreckung gegen ein LLC-Mitglied die LLC beschliessen kann, dass weitere Zahlungen in das Gesellschaftskapital von den Mitgliedern zu erbringen sind. Diese können dann aufgerechnet werden gegen den zu vollstreckenden Anspruch des Vollstreckungsgläubigers mit der Folge, dass dieser insoweit leer ausgeht. Es lässt sich einfach so gestalten, dass der Vollstreckunsgläubiger drei Jahre lang gar nichts bekommt, denn nach dieser Zeit verfällt der Vollstreckungstitel und kann nie wieder erneuert werden.
  12. Nun ist es allerdings im höchstem Masse unwahrscheinlich, dass überhaupt jemand einen Vollstreckungstitel erreicht. Denn Gerichtsurteile aus einem Land ausserhalb von Nevis entfalten in Nevis keine Wirkung, sie bleiben unbeachtet. Ein Titel gegen die Nevis LLC ist in Nevis selbst zu erstreiten.

Was bedeutet das?

1.

Zu dem Zweck der Erstreitung eines Titels in Nevis muss man einen Rechtsanwalt mit Zulassung in Nevis einschalten. Die Vereinbarung eines Erfolgshonorars mit dem Anwalt ist verboten. Dies bedeutet, dass ein Anspruchsteller vom ersten Tag der Beauftragung des Rechtsanwaltes diesen voll bezahlen muss. Die Gebühren, die Anwälte in Nevis in diesen Fällen verlangen, sind ausserordentlich hoch.

2.

Hinzu kommt, dass man wahrscheinlich nur einen zweit- oder drittklassigen Anwalt gewinnen kann. Die erstklassigen Anwälte in Nevis arbeiten für Banken und Trustgesellschaften wie LLCs etc. Die besten Anwälte in Nevis stehen demnach per sé auf der Gegenseite.

3.

Ausserdem muss der Anspruchsteller bei Gericht einen Bond hinterlegen in Höhe von 100.000 East Caribbean Dollar (1 USD = 2,70 XCD), ausgestellt von einem Finanzinstitut in Nevis. Dieser Bond muss alle denkbaren Kosten abdecken, einschliesslich der Kosten der Gegenseite im Rahmen der Verteidigung gegen die erhobenen Ansprüche. Wer verliert zahlt, daher wird die Ausländersicherheit verlangt (die grundsätzlich auch das deutsche Recht kennt).

4.

Nach zwei Jahren greift die Verjährung. Die Klage muss erhoben werden vor Ablauf von zwei Jahren nach Übertragung der Vermögenswerte auf die LLC. Daran ändert sich nichts, egal wie gravierend selbst ein klarer Betrug gewesen sein mag. Der Richter schliesst die Akte, “Klappe zu, Affe tot!”

5.

Nur die LLC als solche darf verklagt werden. Wenn die Klage auch gegen Mitglieder und/oder Manager der LLC gerichtet wird, führt das zur Klageabweisung als unzulässig. Dieses prozessuale Erfordernis macht es komplizierter, überhaupt eine Titulierung zu erreichen in die künftigen auf das konkrete Mitglied entfallenen Erträge aus dem Geschäftsbetrieb.

6.

Nach dem in Nevis geltendem Recht stellt eine Vermögensübertragung an eine Nevis LLC vom Grundsatz her nie einen betrügerischen Tatbestand dar, soweit diese Person eine der Einzahlung entsprechende Beteiligung an der LLC als Gegenleistung erfolgt ist.

7.

Das Gesetz in Nevis verlangt den Nachweis des Betruges im Sinne des “beyond a reasonable doubt”. Es handelt sich um die strengste Anforderung eines Nachweises, das das britische Common Law kennt und hat zur Folge, dass die Betrugsabsicht – also der subjektive Tatbestand – zweifelsfrei nachzuweisen ist. Es ist demnach der Nachweis zu führen, dass die Vermögensübertragung nur aus Schädigungsabsicht des vermeintlich betrogenen Klägers erfolgt war. Wie jeder Jurist weiss, ist das eine “sehr harte Kost”, zumeist unverdaulich.

8.

Die prozessualen Regeln in Nevis bezwecken, als solche empfundene “frivole Anspruchstellungen”

– etwa von geschiedenen Ehepartnern, im Streit geschiedenen Geschäftspartnern bis hin zu Ansprüchen wegen behaupteter Konkursverschleppung –

schon im Vorfeld abzublocken. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass ein Gericht eine Vermögensübertragung an eine LLC tatsächlich als in “betrügerischer Absicht erbracht” einstuft, kann nur bis in die Höhe von tatsächlichen Schäden vollstreckt werden, also nicht auch wegen Kosten oder Straf- bzw. Verzugszahlungen, die ein einzelner Gläubiger hatte eventuell erbringen müssen.

9..

Gibt es mehrere Anspruchsteller, so dürfen sie nicht als Gesamtgläubiger Ansprüche geltend machen, sondern jeder muss einzeln agieren. Damit entstehen alle Kosten und Sicherheitsleistungen ein weiteres Mal.

10.

Es sind bis heute keine Urteile bekannt, die einem Anspruchsteller einen Vollstreckungstitel gegen ein LLC-Mitglied zugesprochen hätten.

LEISTUNSBESCHREIBUNG

1. Begründungszertifikat
2. Endorsement-/Bestätigungs-Zertifikat
3. LLC Statut der Organisation
4. Notarielle Zertifizierung
5. Bestimmung / Zustimmung zum offiziellen örtlichen Repräsentanten
6. Übertragung der Rechte an der LLC auf die Berechtigten
7. Bestimmung des/der ersten Manager
8. Zustimmung und Rücktrittserklärung der Begründer der LLC zugunsten der Berechtigten
9. Resolution der Organisatoren
10. Geschäftsführungsvereinbarung
11. Aufstellung der Manager, Mitglieder und kapitalbereitstellenden Personen (falls vorhanden)
12. Eigentumszertizierung/Berechtigungszertifizierung
13. Komplettes Gesellschafts-Kit notariell beglaubigt und mit Apostille versehen

Besondere Bedeutung hat die Fassung der Rechte und Pflichten der einzelnen Mitglieder, ihrer Anteile, die Fassung dessen, wer für was verantwortlich ist. Das ist juristische Feinarbeit, die geleistet werden muss. Das gelingt nur in engster Abstimmung, in der Übersendung von Entwürfen, ggf. Immer wieder hin und her, bis alle Beteiligten ein Ergebnis haben, wie es gewollt ist. Und ist man sich irgendwann später einig, dass etwas geändert werden sollte, so kann man das tun. Man kann auch die Einstimmigkeit zu einem Abänderungsbeschluss modifizieren, also Mehrheitsbeschlüsse ermöglichen, entweder berechnet nach Höhe der Beteiligungen oder nach Köpfen.

Das alles ist viel Arbeit – für alle Beteiligten – aber die Regeln sollen dann auch dauerhaft funktionieren.

PREIS:

EURO 3.875,00

Wir gehen davon aus, dass die Kosten dieser LLC-Holding aus Nevis sich die künftigen Mitglieder untereinander intern aufteilen.

Unser Preis umfasst die Bearbeitung für drei Teilnehmer. Für jeden zusätzlichen Teilnehmer berechnen wir Euro 300,00.

Die LLC ist alljährlich nach jeweils 12 Monaten zu erneuern.

Diese Jahresgebühren beinhalten unter anderem

  • amtliche Registrierungskosten,
  • Gebühr des örtlichen Repräsentanten,
  • Gebühr für den örtlichen Geschäftssitz

 

und betragen

Euro 1.075,00

ZUM KONTAKTFORMULAR

Schreiben Sie einen Kommentar