St. Kitts & Nevis: Beantragung der Staatsbürgerschaft

Download PDF

SONDERANGEBOT BIS 31. März 2018

Danach wieder:

1. Alternative

Nicht rückzahlbare Spende an die “Sugar Industry Diversification Foundation” (SIDF).

Diese öffentliche wohltätige Stiftung hilft vormaligen Beschäftigten der Zuckerindustrie u.a. durch Schaffung von neuen Arbeitsplätzen.

Beispiel der Kosten für die vorbezeichnete vierköpfige Familie für die neue Staatsangehörigkeit:

* Hinzu kommen die berufspezifischen Kosten der Bearbeitung durch die staatlich vorgeschriebenen lizensierten Personen wie für unsere Tätigkeit. Diese Kosten sind abhängig von der Anzahl der zu bearbeitenden Personen und von der Komplexität des Einzelfalles, demnach des Aufwandes.

Der übliche Bearbeitungsaufwand beziffert sich auf USD 28.885,00 alles inbegriffen. Hinsichtlich dieser Kosten wird vor Beginn des Prozederes eine vertragliche Vereinbarung abgeschlossen.

2. Alternative

Immobilien-Investition

Die Hauptantriebsfeder von St. Kitts & Nevis ist der Tourismus. Hier sind nicht nur am besten Einnahmen zu erzielen, hier können auch die meisten Arbeitsplätze für die Menschen geschaffen werden. Investitionen in ausgesuchte und insoweit staatlich anerkannte Tourismusprojekte qualifizieren daher ebenfalls für die Staatsbürgerschaft.

  • Der Vorteil: Die Investitionssumme ist nicht verloren.
  • Die Investition bringt dem Investor Rendite.

 

Innerhalb eines staatlich anerkannten Tourismusprojektes muss eine Immobilie im Wert von USD 400.000 erworben werden.

  1. Sobald der Kaufvertrag abgeschlossen worden und die Anzahlung von 10% bis 20% auf ein Anderkonto eingegangen ist, kann der Investor für sich (und ggf. seine gesamte Familie) die Staatsbürgerschaft beantragen.
  2. Die Wirksamkeit des Immobilienkaufvertrages darf rechtlich abhängig gemacht werden  von der tatsächlichen Erteilung der Staatsbürgerschaft von St. Kitts & Nevis.

Bei Verkauf der Immobilie nach Ablauf von 5 Jahren behält man gleichwohl die Staatsbürgerschaft.

Kosten im Rahmen des Staatsbürgerschafts-Programms für eine vierköpfige Familie mit zwei Kindern unter 16 Jahren:

* Hinzu kommen die berufspezifischen Kosten der Bearbeitung durch die staatlich vorgeschriebenen lizensierten Personen wie für unsere Tätigkeit. Diese Kosten sind abhängig von der Anzahl der zu bearbeitenden Personen und von der Komplexität des Einzelfalles, demnach des Aufwandes.

Der übliche Bearbeitungsaufwand beziffert sich auf EUR 27.600,00 alles inbegriffen. Hinsichtlich dieser Kosten wird vor Beginn des Prozederes eine vertragliche Vereinbarung abgeschlossen.

Schreiben Sie einen Kommentar