Offshore Chip-and-PIN Debit Karten

sim_karten_spiegel.jpg
Download PDF

Unsere ausgewählte Offshore Bank bietet Chip-and-PIN Debit Karten an.

Die Karte wird akzeptiert rund um den Globus, konkret in 210 Ländern dieser Welt. Sie kann online verwandt werden, am „point-of-sale“, an ATMs, „cash points“ und weiteren Bankautomaten. Da die Karten auf dem Multicurrency-Konto basieren, ist es völlig unerheblich, in welchem Währungsraum man die Karte anwendet.

Angeboten wird auch ein sog. „Payroll Debit Card Programm“.

Man kann also Angestellte, Vertragspartner und Freischaffende oder auch Kunden mit diesen Debit Cards ausstatten. Das kann vieles einfacher machen. Man kann diese Personen bezahlen, indem man einfach per eBanking deren Debitkarten entsprechend auflädt.

Und die Swift Gebühren spart man auch noch ein.