Grenada: Beantragung & Kosten der Staatsbürgerschaft

Download PDF

Mit rund 110.000 Einwohnern auf der 344 km2 großen Insel gilt die Gewürzinsel Grenada als eine der schönsten üppigsten der Westindischen Inseln. Die atemberaubende Landschaft Grenadas ist von natürlicher Exotik geprägt und verfügt über Bergwasserfälle und goldene Strände, die von tropischen Regenwäldern umgeben sind. Die Ausblicke sind auch für den anspruchsvollsten Weltreisenden attraktiv. Diese Mischung aus unberührter, authentischer Karibik von gestern und freundlichem und modernem Lebensstil von heute macht es zum perfekten Ort zum Leben und Spielen.

Im Jahr 2013 hat der unabhängige Inselstaat Grenada seine Staatsbürgerschaft durch ein Investitionsprogramm wieder aufgenommen.

Vorteile der Staatsbürgerschaft von Grenada durch das Investitionsprogramm:

Effizienz:

Ein zügiges Antragsverfahren; ein Gesetz schreibt vor, dass Routineanträge innerhalb von 60 Tagen nach Einreichung genehmigt werden, wobei der Pass unmittelbar danach ausgestellt wird.

(Der Antrag muss nach Durchführung der Hintergrundüberprüfung eingereicht werden).

  1. Familienfreundlich: Grenada verzichtet auf exorbitante Bearbeitungs- und Sorgfaltsgebühren für Ehepartner und Familienmitglieder und ist damit eine attraktive Option für internationale Geschäftsleute, die Sicherheits- und Reiseoptionen für ihre Familien suchen.
  2. Gutes visafreies Reisen: Der Grenada-Pass ermöglicht visafreies Reisen in mehr als 135 Länder.
  3. Null Steuer: Auf der Insel gibt es keine Einkommens-, Vermögens- oder Erbschaftssteuern. Weltspitzen-Universität: Grenada ist die Heimat der St. Georges University, einer akkreditierten Bildungseinrichtung für Medizin, Veterinärmedizin, Kunst und Wissenschaft. Es ist nicht erforderlich, Grenada zu besuchen, um sich für die Staatsbürgerschaft zu qualifizieren.

1. Alternative

Staatszuwendungen an den National Transformation Fund (NTF)

Um sich für dieses Programm zu qualifizieren, spendet der Antragsteller an den staatlich kontrollierten Nationalen Transformationsfonds (NTF). Diese Option ermöglicht es, den Prozess in zwei Phasen abzuschließen: der Daueraufenthaltsphase und der Antragsphase. Sie können sich jedoch nur direkt für die Staatsbürgerschaft bewerben.

Die Mindestinvestition beträgt

  • 150.000 US-Dollar für einen einzelnen Antragsteller
  • und 200.000 US-Dollar für eine Familie von 4 (vier) Personen.
  • Zusätzliche Gebühren gelten pro Familienmitglied (siehe unten).

 

2. Alternative

Um sich zu qualifizieren muss der Antragsteller in genehmigte Immobilien mit einem Mindestwert von 350.000 US-Dollar investieren.

Der Prozess zur Erlangung der Staatsbürgerschaft von Grenada durch Investitionen dauert in der Regel 3-4 Monate.

Der Antragsteller muss einen Kaufvertrag mit einem insoweit autorisierten Immobilienprojekt abschließen und die gesamte Investition und die damit verbundenen Gebühren auf ein von einem lokalen Anwalt kontrolliertes Treuhandkonto übertragen. Sobald dies geschehen ist, reicht der Bevollmächtigte Anträge und erforderliche Dokumente bei der Regierung ein und erhält die Genehmigung und das Einbürgerungszertifikat. Mit diesen Unterlagen stellt der Bevollmächtigte einen Antrag auf Ausstellung eines Reisepasses.

Gebühren für beide Alternativen:

Staatliche Gebühren zusätzlich bei Immobilienalternative

*** Beispiel: Der Familienantrag von 5 Personen, zu dem auch ein 54 Jahre abhängiger Elternteil gehört. Die Gebühr von 50.000 wird erhoben, da der 54 Jahre alte abhängige Elternteil unter 55 Jahren ist. Die zusätzliche Gebühr von 25.000 ist für jeden 5. Bewerber zu zahlen. Gesamt: 75.000.

Bearbeitungskosten

Die Bearbeitung vor Ort wird durch eine staatlich vorgeschriebene und lizensierten Person durchgeführt. Mit dieser arbeiten wir zusammen.

Die Gesamtkosten dieser Bearbeitung belaufen sich auf + / – USD 30.000,00 je nach konkretem Arbeitsaufwand berechnet. Vor jeglicher Zahlung kommt es zu einem individuellen Vertragsabschluss mit uns in schriftlicher Form, der die Gebühren festlegt.

Auf diese Gebühren wird eine Vorschusszahlung von 50% fällig.

Die einschlägigen Formulare stellen wir zur Verfügung.

 

Schreiben Sie einen Kommentar