Georgische IT-Zonen LLC

Download PDF

Georgien ist keine Steueroase!

Wir begründen in Georgien als

  • Limited Liability Corporation (LLC),

eine

Virtuelle IT-Zonen Kapitalgesellschaft

Das Besteuerungssystem in der virtuellen IT-Zone entspricht derjenigen der Zollfreizone in Georgien selbst.

Die Vorteile dieser Konstruktion:

  • Gewinnbesteuerung: 0%
  • Besteuerung auf mehrfach im Fiskaljahr mögliche Dividendenausschüttungen: 0%
  • Umsatzsteuer: 0%
  • Keinerlei weitere alljährlich neu anfallenden Gebühren.
  • Nur theoretische Buchhalterpflicht – da das Konto ausserhalb Georgiens gehalten wird und der Buchhalter keinen Zugang zum Konto erhält.

Standard Eintragungsdokumente:

  1. Gründungsurkunde
  2. Partnerschafts-Protokoll
  3. Begründungs-Protokoll
  4. Begründungs-Urkunde
  5. IT-Zonen Zertifikat der Kapitalgesellschaft mit Apostille
  6. vorgeschriebener offizieller örtlicher Repräsentant

DIE KOSTEN FÜR DIE VIRTUELLE  IT-ZONEN KAPITALGESELLSCHAFT

Euro 2.750,00

Alljährlich fällige Kosten zur Aufrechterhaltung der Kapitalgesellschaft:

Werden nicht erhoben.

Wir helfen gern bei der Eröffnung eines Bankkontos ausserhalb Georgien – innerhalb Georgiens werden keine Konten für Kapitalgesellschaften von den Banken mehr eröffnet, wenn keine Georgier in der Gesellschaft integriert sind.

ZUM KONTAKTFORMULAR