Die Geldentwertung

Download PDF

Im September 2008 hatten wir – offiziell – eine Inflationsrate von 1,23%, in den ersten neun Monaten akkumuliert auf 10,76%.

Im Jahr 2005 hatte die Inflation 7,44% betragen, 2006 dann 5,00%, 2007 schließlich 8,88% (2004 noch 28,74%).

Zur Kaufkraft

Wer im Jahr 2000 einen monatlichen Verdienst hatte von RD$ 20.000, verfügte bei einem Wechselkurs zum Dollar von 16,18 (Jahresdurchschnitt) über ein Einkommen, das USD 1.236,1 entsprach.
Ende 2005 entsprach dieselbe Summe bei einem Wechselkurs von 30,28 nur noch USD 660,5 (aktueller Wechselkurs s.o.).

Im Vergleich zum Jahr 2000 hat der Peso zum Dollar 87,1% an Wert eingebüßt. Die Einkommen sind jedoch nicht entsprechend erhöht worden.

  • 2001: endet mit Wechselkurs von 16,69 / Inflation   4,40%;
  • 2002: endet mit Wechselkurs von 17,59 / Inflation   8,80%;
  • 2003: endet mit Wechselkurs von 29,37 / Inflation 25,80%;
  • 2004: endet mit Wechselkurs von 41,93 / Inflation 28,74%.

Stabilitätspolitik ist immer gute Sozialpolitik.

Kommentare sind geschlossen