Angebot: Nevis LLC Premium Struktur

Download PDF

Wir wählen die Rechtsform der Limited Liability Company und nicht die einer IBC, also einer Aktiengesellschaft. Ein Gläubiger einer Kapitalgesellschaft kann deren Aktien beschlagnahmen lassen. Die Mitgliedschaft in einer LLC aus Nevis ist hingegen nicht pfändbar.

Das hier einschlägige Gesetz der Nevis Limited Liability Company (LLC) gestattet ausdrücklich die Einsetzung von Nominées für die Mitglieder wie auch für die Manager. Diese können daher mit gesetzlicher Gestattung absolut zuverlässig verdeckt werden.
Wenn man weiss, dass selbst das deutsche Aktienrecht den im Gesetz als solchen bezeichneten “Strohmann” gestattet, dann ist daran auch nichts verwerfliches zu erkennen. Strohmann ist in diesem Zusammenhang eine Person, die sich zwar im eigenen Namen, aber für fremde Rechnung an der Gründung der AG beteiligt und sich verpflichtet hat, die aus der Beteiligung erworbenen Rechte ausschließlich nach den Weisungen des Auftraggebers auszuüben. Die im Gründungsvertrag vom Strohmann abgegebenen Erklärungen erfüllen regelmäßig nicht den Tatbestand des Scheingeschäfts, denn der Wille aller Gründer ist ernsthaft darauf gerichtet, eine wirksame Gründung zu vollziehen.

Nichts anderes machen wir!

Diese gesetzlichen Möglichkeit von Nevis nutzen wir aus bei der Kreation der Premium Nevis LLC. Es handelt sich um eine im hohen Masse verschachtelte Struktur, die die Möglichkeiten des internationalen Zivilrechts zum Schutz der Anonymität unserer Kundschaft optimal ausnutzt. Unser international tief verflochtenes Netzwerk kooperiert ausschliesslich mit qualifizierten Juristen der diversen Jurisdiktionen, mit denen wir seit vielen Jahren vertrauensvoll zusammenarbeiten. Das Netzwerk in seiner Gesamtheit wird gestaltet / gewebt von erfahrenen Volljuristen aus Deutschland und der Schweiz, die ebenfalls schon jahrelang zusammenarbeiten in Büros “auf der anderen Seite des grossen Teiches”, also diskret und nicht überwacht von irgendeiner staatlichen Obrigkeit und ohne den begrenzten “Tunnelblick” örtlicher Advokaten.

DIE STIFTUNG

Zunächst begründet unsere eigene Trustgesellschaft aus Nevis eine Stiftung in Panama und steht dieser sodann auch als Stiftungsrat vor. Wir erreichen somit auch in Panama dauerhaft Diskretion und hebeln damit neue unvorteilhafte panamaische Registervorschriften und dergleichen aus. Sollte sich die Rechtslage in Panama weiter verkomplizieren, so verlegen wir den Sitz der Panama Stiftung nach Nevis, wo sie unverändert und mit allen zuvor bestehenden Rechten und Pflichten fortbesteht, aber sodann von dem hohen Rechtsschutz in Nevis profitiert. – Derzeit besteht diese Notwendigkeit der Verlegung nicht.

Unsere Trustgesellschaft schliesst mit unserem Auftraggeber oder unseren Auftraggebern (Treugeber) einen sog. Deed ab, eine detaillierte Trustvereinbarung analog des britischen Trustrechtes betreffend die Führung der Stiftung. Das an den Trust übertragene Vermögen wird in dem Deed bezeichnet als die Stiftung selbst.

Der oder die Auftraggeber werden innerhalb der Stiftung in einem nicht öffentlichen Beistatut als Begünstigte bestimmt im Umfang der wirtschaftlich gewollten prozentualen Beteiligung an der Mitgliedschaft der LLC.

Der oder die Auftraggeber oder eine zu diesem Zweck benannte Person werden ebenfalls und in einem weiteren nicht öffentlichen Beistatut als Protector(en) bestimmt mit der Folge, dass sie es sind, die die Stiftung in Wirklichkeit beherrschen.

Die nichtöffentlichen Beistatuten werden aber notariell beglaubigt und mit Apostille versehen.

DIE LIMITED LIABILITY COMPANY

Parallel zur Begründung der Stiftung in Panama begründet unsere Trustgesellschaft die LLC in Nevis.

Nach der Registrierung der Stiftung in Panama und der LLC in Nevis wird die Stiftung aus Panama alleiniges Mitglied der LLC.
Von der Nevis LLC selbst werden in Nevis keine Steuern erhoben. Alle Gewinne werden den Mitgliedern zugerechnet als persönliche Einnahmen. Auch diese würden in Nevis nicht besteuert werden. Im Land des tatsächlichen Wohnsitzes eines Mitgliedes sieht das aber im Regelfall ganz anders aus. Das wiederum ist bei unserer Konstruktion völlig unschädlich, da das Mitglied die Stiftung aus Panama ist, die ihrerseits steuerbefreit ist. Die gewählte Variante stellt somit ihren Sinn unter Beweis.

Allerhöchste Diskretion erreicht man, wenn auch noch der von den Mitgliedern der LLC, also hier der Stiftung aus Panama, ernannte Manager in Nevis domiziliert.
Denn werden Vermögenswerte einer LLC transferiert, gehören sie dieser juristischen Person als solcher und befinden sich rechtlich nicht mehr unter Kontrolle des einzelnen Mitgliedes und werden rechtlich vom Manager verwaltet. Das Mitglied ist daher aus jeglicher Haftung raus. Und werden Vermögenswerte einer LLC gemanagt von einer Person aus Nevis, so unterliegen sie ausschliesslich der Jurisdiktion von Nevis. Ausländische Gerichtsurteile haben in Nevis keine Gültigkeit, Vermögensbeschlagnahmungen aufgrund derartiger Urteile sind nicht möglich.

Der Manager nimmt im Ergebnis nahezu die Position ein eines Trustées/Treuhänders. Ein Missbrauch der Macht des Managers wird durch Konstruktionen der Kontoführungsberechtigungen ausgeschlossen, die für jeden Einzelfall individuell gestaltet werden.

 

DIE BETREIBUNG DES GESCHÄFTES

Und wer betreibt nun das tatsächliche Geschäft der Nevis LLC, einem Geschäft, von dem wir selbst vielleicht überhaupt nichts verstehen?

Da haben sich völlig neue Fenster geöffnet. Wir verbinden alles mit einem

Gesamtpaket aus Georgien.

 

Die Nevis LLC wird zu 100% Eigentümer der georgischen LLC.

Die Offshore Gesellschaft kann selbst Direktor der georgischen Gesellschaft werden, aber auch der wirtschaftlich Berechtigte an der Offshoregesellschaft selbst. In diesem – oft zu empfehlenden – Fall wird von der Offshoregesellschaft an deren (insoweit anonymisierten) wirtschaftlich Berechtigten eine hierauf begrenzte Vollmacht ausgestellt.

r diese georgische Kapitalgesellschaft wird routinemässig eine IT-Lizenz von uns beantragt, die normalerweise am Folgetag bereits ausgestellt wird.

Die Eigentümer/Direktoren der Offshore-Gesellschaft werden dabei nicht sichtbar.

Geschäftsadresse in Georgien etc.

Wir begründen sodann in Tiflis eine reale Geschäftsadresse sowohl für die Offshore-Kapitalgesellschaft wie auch für die Georgien Kapitalgesellschaft und bieten folgende Leistungen.

  1. Buchhalterische alljährliche Negativerklärung für das georgische Finanzamt (ausreichend, wenn keine Inlandsgeschäfte in Georgien oder nur im Rahmen von Kryptogeschäften oder im Rahmen der steuerbefreienden IT-Lizenz getätigt werden): EUR 100,00 (nicht Gegenstand der Begründungskosten)
  2. Büroservice (Geschäftsadresse für Briefkopf, Entgegennahme von Post und eingescannte Weiterleitung) & individuelles Postfach.
  3. Georgisches Telefon (Bedingung für das private Bankkonto bei einer georgischen Bank) mittels Übersendung von georgischer PIN für das eigene Smartphone mit Anfangsguthaben von € 10,00 im Gegenwert / Kosten mit individuellen Versand: EUR 110,00 (das ist eine einmalige Gebühr, denn die PIN kann per Kreditkarte (der georgischen Bank) jederzeit selbst nachgeladen werden). Kosten nur bei der Begründung: EUR 110,00

 

Zwei Bankkonten in Georgien

Georgien beteiligt sich nicht am AIA / CRS der OECD

IBAN-Multiwährungs Bankkonto für die Kapitalgesellschaft in Georgien mit Internetbanking etc. und ausserdem für eine natürliche Person = zwei Kontoeröffnungen

  1. Eröffnung durch unseren Mitarbeiter vor Ort nach Überlassung einer von uns vorformulierten notariell beglaubigten Vollmacht mit Apostille (Anreise nach Georgien wird vermieden) / sofort ausgestellte Kreditkarte inbegriffen;

  2. Bankkonto für natürliche Person: Eröffnung durch unseren Mitarbeiter vor Ort nach Überlassung einer von uns vorformulierten notariell beglaubigten Vollmacht mit Apostille (Anreise nach Georgien wird vermieden) – Sinnvoll auch deshalb, weil dadurch der Geldfluss zwischen wirtschaftlich Berechtigtem und Kapitalgesellschaft nicht im Swift-System sichtbar ist, wenn beide Konten bei der identischen Bank eingerichtet sind (dort bankinterne und von aussen nicht sichtbare Geldverschiebung). Weitere sofort ausgestellte Kreditkarte inbegriffen.

  3. Übersendung von Kreditkarten und TAN-Generator mit Kurier an anzugebende Versandanschrift

FAZIT

Die Nevis LLC erweist sich als flexibler Rahmen und gewährt einen höheren Schutz des Betriebsvermögens als eine normale Kapitalgesellschaft. Im Vergleich mit einem sog. “OperativenTrust” ist sie allgemein verständlicher und damit weltweit mehr akzeptiert als dieser.

Es können einfache Vereinbarungen zwecks Erreichung der Zwecke der LLC getroffen werden. Das gestattet grösste Flexibilität in Verbindung mit gleichwohl rechtlich verbindlichen Vereinbarungen. Das gestattet den Abschluss von Verträgen und Vereinbarungen bis hin zu Verschmelzungen mit anderen in- und ausländischen Einrichtungen und Betrieben.

Verfügbare Dokumente nach den Begründungen aller Strukturen

STIFTUNG

Die privatrechtliche Stiftung nach dem Recht Panamas beinhaltet bei uns ohne Zusatzkosten

  • den Stifter, der den tatsächlichen Auftraggeber anonymisiert;
  • den offiziell registrierten und anonymisierenden Stiftungsrat;
  • die individuell auf den konkreten Einzelfall abzielenden Regelungen im Beistatut hinsichtlich der
  • Begünstigten mit Nachfolgeregelungen im Todesfall unter Beachtung der Rechtslage in europäischen Ländern;
  • die Schaffung des Rechtsinstituts des Protectors ggf. in einem gesonderten Beistatut;
  • weitere Regelungen bei Bedarf;
  • kompetente Assistenz in Fragen der Vermögenssicherung.

LEISTUNSBESCHREIBUNG

  1. Notarskosten komplett enthalten;
  2. Steuer für das erste Jahr auf der Grundlage eines offiziellen Stiftungsvermögens von US-Dollar 10.000,00 – muß auch bei grossen erheblichen Vermögenswerten nicht erhöht werden;
  3. sämtliche Bearbeitungsgebühren;
  4. Stellung einer Person, die den im öffentlichen Register benannten Stifter anonymisiert;
  5. offizielles Stiftungsstatut, zweisprachig spanisch & englisch mit Apostille;
  6. amtlicher Registerauszug der Stiftung mit Apostille;
  7. notariell beglaubigtes aber gesetzlich nicht zu registrierendes Beistatut, auf Wunsch auch in deutscher Sprache;
  8. im Beistatut Schutz des tatsächliche Berechtigten an der Stiftung durch seine Einsetzung als Protector bei gleichzeitiger Ausstattung mit umfassenden Rechten, so daß er faktisch die Stiftung beherrscht;
  9. im Beistatut individuelle verbindliche Nachfolgeregelungen für den Todesfall sowie für den Fall dauerhafter Geschäftsunfähigkeit;
  10. Gebühr für amtlichen örtlichen Repräsentanten im ersten Kalenderjahr;
  11. die Stiftungsräte im ersten Kalenderjahr;
  12. Jahres-Franchise-Steuer für das erste Kalenderjahr;
  13. Verwahrung der Gesellschaftsdokumente oder Übersendung per Kurier an gewünschte
  14. Büro-Anschrift;
  15. Trust Deed.

Die Gebühren der alljährlichen Erneuerung sind für jedes Kalenderjahr zu zahlen (Gesamt-Paketpreis s. unten).

Die Jahresgebühren beinhalten unter anderem

  • amtliche Registrierungskosten,
  • Gebühr des örtlichen Repräsentanten,
  • Gebühr für den örtlichen Geschäftssitz,
  • unsere Gebühren.

 

NEVIS LLC

1. Begründungszertifikat
2. Endorsement-/Bestätigungs-Zertifikat
3. LLC Statut der Organisation
4. Notarielle Zertifizierung
5. Bestimmung / Zustimmung zum offiziellen örtlichen Repräsentanten
6. Übertragung der Rechte an der LLC auf die Berechtigten
7. Bestimmung des/der ersten Manager
8. Zustimmung und Rücktrittserklärung der Begründer der LLC zugunsten der Berechtigten
9. Resolution der Organisatoren
10. Geschäftsführungsvereinbarung
11. Aufstellung der Manager, Mitglieder und kapitalbereitstellenden Personen (falls vorhanden)
12. Eigentumszertizierung/Berechtigungszertifizierung
13. Komplettes Gesellschafts-Kit notariell beglaubigt und mit Apostille versehen

Jeweils nach Ablauf von 12 Monaten ist die LLC zu erneuern (Gesamtpreis unten).

Die Jahresgebühren beinhalten unter anderem

  • amtliche Registrierungskosten,
  • Gebühr des örtlichen Repräsentanten,
  • Gebühr für den örtlichen Geschäftssitz,
  • unsere Gebühren.

 

GEORGIEN LLC

Eingescant übersandte Dokumente:

  • Standard Eintragungsdokumente,
  • Zertifikat des Registeramtes,
  • vorgeschriebener offizieller örtlicher Repräsentant.

 

BANKKONTEN IN GEORGIEN

Bankkonto für die juristische Person mit Internetbanking etc. und ausserdem für eine natürliche Person = zwei Kontoeröffnungen

(a) Eröffnung durch unseren Mitarbeiter vor Ort nach Überlassung einer von uns vorformulierten notariell beglaubigten Vollmacht mit Apostille (Anreise nach Georgien wird vermieden) / Kreditkarte inbegriffen;

Bei Nominée-Service zusätzlich: Ermächtigung der zu benennenden Person durch entsprechenden weit gefassten, notariell beglaubigten Gesellschafterbeschluss der Kapitalgesellschaft;

(b) Bankkonto für natürliche Person: Eröffnung durch unseren Mitarbeiter vor Ort nach Überlassung einer von uns vorformulierten notariell beglaubigten Vollmacht mit Apostille (Anreise nach Georgien wird vermieden). – Kreditkarte erneut inbegriffen.

D I E  G E S A M T – K O S T E N

Die hier angebotene Premium Struktur der Nevis LLC bietet sich vor allem dann an, wenn die Gesellschaft mehrere Personen vereinen soll, die einen gemeinsamen Geschäftszweck verfolgen.

Demnach werden die Kosten im Regelfall nicht von einer Person allein getragen, sondern von den Mitgliedern gemeinsam. Viele Kosten entstehen schliesslich gerade deshalb, weil eine Vielzahl von Interessen unter den berühmten “einen Hut” gepackt werden sollen, und alles juristisch in eine funktionierende Form gebracht werden soll. Damit ist ein hoher Arbeitsaufwand verbunden – der sich dann aber auch lohnt.

Ein einzelner Unternehmer kann auf die kostengünstigere Variante der Einzelmitglieds Nevis LLC – ebenfalls mit Trustkonstruktion – zurückgreifen.

Komplettpreis für Begründung der mehrteiligen international verschachtelten anonymisierten Offshorestruktur mit den vorbeschriebenen Bankkonten:

€ 7.885,00

Alljährlich anfallende Kosten, immer zur Zahlung fällig im Zwölf-Monats-Rhythmus:

€ 3.435,00

Benötigte Dokumente des/der Kunden:

  1. Ausgefülltes Auftrags-Formblatt (wird übersandt);
  2. beglaubigte Pass- oder Ausweiskopie mit Apostille versehen;
  3. Wohnsitznachweis durch Überlassung einer Rechnung eines Konsumanbieters (Strom, Wasser, Müllabfuhr etc.)  an die ersichtliche Adresse oder Bankbestätigung;
  4. Referenzschreiben (Kopie oder Original) eines Geschäftspartners, Anwaltes, Arztes, Pfarrers etc.;
  5. eine Bankreferenz gerichtet an den Auftraggeber und dessen zutreffender Wohnanschrift;
  6. ein knapp gefasster Lebenslauf (1 DIN A4 Seite) in englischer Sprache – notfalls übersetzen wir das (wir empfehlen den Übersetzungsservice www.deepl.com).

ZUM KONTAKTFORMULAR

Schreiben Sie einen Kommentar